netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Vielfältige Aufgaben für BibliothekarInnen

Anna Zschokke denkt gerade in ihrem Weblog über das Thema ihrer Masterarbeit nach. Allerdings scheint das u.a. Thema Twitter nicht so recht in den Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaft zu passen.

Noch ein Nachteil: Bei vielen neuen Aufgaben müssen Bibliotheken Zeit und Geld investieren um auch das erforderliche Wissen zu erwerben (es soll ja einige Bereiche geben, die in den Ausbildungseinrichtungen nur gestreift werden) [via Lesewolke].

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.