netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Urheberrecht 2.0

Dieser Blog entstand als Projekt im Rahmen der Stiftung wannseeFORUM. Als Auszubildende zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit der Fachrichtung Bibliothek des OSZ-Louise-Schröder in Berlin, nahmen die Klassen MI 123 und MI 124 teil. In verschiedenen Workshops wurde das Thema “Urheberrecht 2.0? erarbeitet und in Form von Videos, Schwarz-Weiß-Fotografien, Comics und diesem Blog präsentiert, der die Arbeitsergebnisse der Projektwoche zusammenführt.

Wenn man davon absieht, dass altgediente Blogger regelmäßig eine Gänsehaut bekommen, wenn sie „der Weblog“ bzw. „der Blog“ lesen oder hören müssen, ist das Weblog der zukünftigen KollegInnen doch sehr schön geworden. Man findet das Projekt auf famileaks.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar