netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„datorium“ – Ablage und Erschließung sozialwissenschaftlicher Forschungsdaten


In einer idw-online-Meldung kündigt die Gesis, das Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, ein System an, „mit dem Forschungsdaten auf einfache Weise archiviert und zur Nachnutzung veröffentlicht werden können.“ datorium heißt der Dienst.

Kommentare sind geschlossen.