netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Webarchiv mit Volltextrecherche


Das klingt doch alles sehr gut: „Volltextrecherche“ und „zugänglich“. Zugänglich ist in diesem Fall definiert als die Standorte der DNB in Frankfurt/M. und Berlin Leipzig. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, denn das stellt ja so gut wie keine Schwelle dar, die Bestände dann auch zu nutzen …

3 Kommentare

  1. Seit wann hat die DNB einen Standort in Berlin?!

  2. Und die Meldung von Archivalia, dass nicht einmal mit Erlaubnis des Rechteinhabers die Netzpublikationen für die Öffentlichkeit freigeschaltet werden, setzt dieser Meldung natürlich noch ein Sahnehäubchen auf! Brechen wir doch aus in den kollektiven Begeisterungsruf „Lesesaal forever!“

  3. Das Musikarchiv war bis 2010 in Berlin-Lankwitz untergebracht.