netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Abschied von der Webgeschichte


Mit dem Index von Yahoo fing alles an. Mitte der neunziger des vorigen Jahrhunderts sagte man „ich habe es in Yahoo gefunden“ so, wie man heute „ich habe es gegoogelt“ sagte. Ganz egal, ob es nochmal kommt oder nicht: Es war eine feine Sache!
Als allgemeine Linksammlung kommt noch das Open Directory Project infrage, entweder in seiner deutschen oder in seiner internationalen Ausformung.

Kommentare sind geschlossen.