netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ein Regal für das Leben und danach

Eine sehr schöne Idee vom Designer William Warren: Shelves for Life.
Das Regal macht sich sehr schön in der guten Stube und danach auch auf dem Friedhof…

When you die, the shelves can be taken apart and reassembled as a coffin. The brass plate under the bottom shelf, that tells the story about this transformation, is then flipped over and you’re dates inscribed on it.

Schönen Dank an Aengie für den Hinweis!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Schöne Idee, wenn auch etwas makaber.
    Und die drei Sachen die zu Lebzeiten dort aufgebahrt sind/waren können sogar mitgenommen werden.