netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ein fabelhafter Abgesang

Auf Twitter – hier zum Beispel Markus Trapp – gab es etliche Hinweise auf den Artikel „In Schönheit lernen“ in der Zeit, über den man sich – je nach Veranlagung und Belieben – wundern oder aufregen kann. Ich frage mich nur: Von welcher Hochschule redet er? Allein schon die Vorlesungsanekdoten verraten, dass es sich um Vorgestriges handelt.