netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

„Viele Studierende warten inzwischen gespannt auf diesen Tag und nun ist es bald wieder soweit: Auch 2016 öffnen Schreibzentren, Bibliotheken und andere Einrichtungen ihre Pforten für die “Lange Nacht”.“

An vielen Hochschulorten findet heute diese Aktion statt.

Ein Kommentar

  1. Tolle Aktion, vor allem für Menschen, die nicht nur aufschieben, sondern ihre Produktivität dann am größten ist, wenn die meisten Menschen schlafen… Mein Appell: Die Aktion nicht bis 24 Uhr anbieten, sondern bis 6 Uhr morgens…