netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Telefonzellen und Bücher: Aussterbende Spezies?

Eine nette Provokation von Katrin Passig in einem Post im Techniktagebuch unter dem Titel „Zwei Aussterbende halten sich aneinander fest“, in dem sie nach einem Bericht über öffentliche Bücherregale Telefonzellen und Bücher in eine Kategorie steckt. Hm, Bücher? Bei steigenden Publikationszahlen (sie trägt selbst dazu bei, schreibt derzeit wieder an einem Buch)? Bei einem zumindest nicht gegen Null tendierenden Bücherkonsum? Zeichen kann man missdeuten und Indikatoren können die falschen sein…

Kommentare sind geschlossen.