netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

14.6.2014
von OS
1 Kommentar

Bildungshungrige Bienen

haben sich heute am Balkon einer Bibliothek im spanischen Valencia niedergelassen. Sie dürfen die Bibliothek allerdings nicht nutzen, sondern werden einem Bienenzüchter anvertraut. Via levante-emv.com

3.10.2012
von OS
Kommentare deaktiviert für Wohin mit den Büchern?

Wohin mit den Büchern?

In der taz.de befasst sich der „Streit der Woche“ mit dem moralischen Problem des Umgangs mit nicht mehr benötigten oder gewollten Büchern. Beiträge sind von der Redaktion der Sonntaz ausdrücklich erwünscht.

5.3.2012
von OS
Kommentare deaktiviert für Berufspolitisch inkorrekt

Berufspolitisch inkorrekt

war heute die Folge von „Der letzte Bulle„. Eine Essener Bibliothekarin wird ermordet durch… Nein, mehr verrate ich nicht…

21.1.2011
von OS
Kommentare deaktiviert für Es gibt Bücher, die gibt es gar nicht!

Es gibt Bücher, die gibt es gar nicht!

So kann man zusammenfassen, was die Legal Tribune Online berichtet. Phantombücher, die in Katalogen nachgewiesen aber nachgewiesenermaßen nicht erschienen sind. Zurecht wird auf das Problem hingewiesen, dass diese Bücher unter Umständen dann in der Fachliteratur in Bibliographien auftauchen.

21.10.2010
von OS
Kommentare deaktiviert für Nicht nur kein Geld für Bücher

Nicht nur kein Geld für Bücher

Nicht nur Bibliotheken sind beliebte Ziele, wenn es darum geht, „freiwillige“ Leistungen abzubauen oder gänzlich zu streichen. Generell sind alle Bereiche betroffen, die mit Kultur zu tun haben. Hierzu findet sich bei der Deutschen Welle ein Interview mit dem Geschäftsführer … Weiterlesen

25.8.2009
von Christian Spließ
1 Kommentar

Wie man ein Buch in die Schutzfolie bekommt

Auf dem DIY-Portal Wawerko findet sich eine Anleitung darüber wie man ein Buch in Schutzfolie einschlägt. Bei den Einschnitten am Rücken habe ich das zwar anders gelernt, aber vielleicht ist das ja auch wieder obsolet. 🙂

7.4.2009
von OS
Kommentare deaktiviert für Bibliothekar im Hungerstreik

Bibliothekar im Hungerstreik

Weil die Gewerkschaftsvertreter und der für Kulturfragen zuständige Stadtrat sich nicht über die Arbeitszeiten der Beschäftigten der öffentlichen Bibliotheken in dem spanischen Städtchen Petrer (Provinz Alicante) einigen konnten, ist der Leiter einer der städtischen Bibliotheken in den Hungerstreik getreten. Die … Weiterlesen

16.12.2008
von OS
Kommentare deaktiviert für Virtuelles Museum für Bibliotheks- und Dokumentationswesen

Virtuelles Museum für Bibliotheks- und Dokumentationswesen

SEDIC, der spanische Verband für Information und Dokumentation, hat bei flickr ein kleines virtuelles Museum eröffnet. Momentan mangelt es noch an Exponaten, aber das kann ja noch werden. Das Museum wartet noch auf weitere Exponate. Unter anderen Dingen finden sich … Weiterlesen

23.10.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Das Bibliotheks-Quartett

Das Bibliotheks-Quartett

„Kunden: 500.000.“ – „Kunden: 900.000. Sticht!“ So ähnlich könnte sich das demnächst auf den Schulhöfen der Republik anhören – sofern die lieben Kleinen nicht gerade mit Pokemon-/Yu-Gi-Oh-Sasmmelkarten oder den Wrestling-Chipz zu tun haben. Denn der DBV gibt zum Start der … Weiterlesen

19.7.2008
von OS
Kommentare deaktiviert für Buchasyl

Buchasyl

Ein Buchantiquariat in Valencia führt den schönen Namen „Buchasyl“ Sehenswert ist das schöne Schild über dem Schaufenster (mit Katze).

7.6.2008
von UE
Kommentare deaktiviert für Hollywood Librarian auf dem Bibliothekar_innentag

Hollywood Librarian auf dem Bibliothekar_innentag

Der Bibliothekartag (Bibliothekar_innentag, Bibliothekstag und wie sie/er auch immer genannt wird) ist nun zu Ende. Vortragsfolien und den ein oder anderen Vortragstext kann man sich auf dem BIB-Repository ansehen oder herunterladen. Ein kleines Highlight war die zweite Deutschlandâ??premiereâ?? des Films … Weiterlesen

3.5.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Netbib-Podcast erst wieder vermutlich nach dem Barcamp in Berlin

Netbib-Podcast erst wieder vermutlich nach dem Barcamp in Berlin

Tut mir wirklich Leid – momentan habe ich einen Haufen von Dingen zu erledigen, die mein Privatleben unnötig erschweren. Einige sind angegangen, andere sind noch anzugehen und da es jetzt ohnehin wenig Sinn macht vor dem Barcamp was zu machen … Weiterlesen

19.4.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Abspannsitzenbleiber von Bibliothek enttäuscht

Abspannsitzenbleiber von Bibliothek enttäuscht

Eigentlich war ich ja scharf auf den Audiokommentar, als ich diese DVD in der Stadtbibliothek vorgemerkt habe. Denn dies dürfte einer der wenigen Filme sein, bei denen die Kommentarspur um einiges witziger, geistreicher und unterhaltsamer ausfällt als der Film selbst. … Weiterlesen

16.3.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast verschiebt sich erstmal auf unbestimmte Zeit

Der Netbib-Podcast verschiebt sich erstmal auf unbestimmte Zeit

Der Grund: Offenbar scheint das Netzteil meines PCs so gerade in den letzten Zügen zu sein – wenn ich viel, viel Glück habe startet der PC ohne Murren, wenn nicht schaltet er sich einfach mal kurzerhand zwischendurch von selbst ab. … Weiterlesen