netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

15.9.2018
von jplie
Keine Kommentare

Gespräch über über Art und Form der Bibliothek der Zukunft an der UZH

Spektakulär. Man redet über Bibliotheken, und keine einzige Bibliothekarin darf mitreden. https://t.co/Ah7S1DRNyc — Stadtbibliothekar (@bibliothekensh) September 14, 2018 Umstrittenes Projekt «UZH #Bibliothek der Zukunft»: Lesenswertes Gespräch im neuen @uzh_news Journal zwischen Prorektor Schwarzenegger, Professoren und @VSUZH Co-Präsi über Art und … Weiterlesen

9.9.2018
von jplie
1 Kommentar

Film: „Paywall: The Business of Scholarship“

Hier ist die Webseite zu einem englischsprachigen Dokumentarfilm über das wissenschaftliche Publikationsverlagswesen mit vielen Interviews, der beispielsweise auf Vimeo angesehen werden kann, Laufzeit etwas über einer Stunde. „The Business of Scholarship is a documentary which focuses on the need for … Weiterlesen

6.8.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Düsseldorf: Stadtbüchereien schließen ihren Snapchat-Kanal

Düsseldorf: Stadtbüchereien schließen ihren Snapchat-Kanal

Die Nachrichten der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW meldet, dass die Stadtbüchereien Düsseldorf ihren Snapchat-Kanal „Harley’s Bib“ schließen. Die Mitarbeiterin, die sich um den Kanal gekümmert hat, wird auf Instagram mit posten.

23.7.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ankündigung 17. #BIBchat.DE

Ankündigung 17. #BIBchat.DE

Am 06.08.2018 zum Thema „Leitbilder in Bibliotheken – wie und wozu?“ – Im Bibchat.de-Blog sind wie immer die Fragen und umfangreiche Hinweise aufgeführt.

13.7.2018
von jplie
1 Kommentar

Das 11. Bibcamp in Hamburg hat begonnen! #bib11

Kommunikationsplattform für einen Erfahrungsaustausch im Bereich Bibliotheken und wissenschaftliche Kommunikation: Hier ist das Weblog des Bibcamp, wo vorgestern darauf hingewiesen wurde, dass auch ein Livestream geboten wird! Ansonsten läßt sich das BibCamp über #bib11 auf Twitter gut verfolgen.

28.6.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Call für den Bibliothekskongress ist veröffentlicht #bibtag19

Call für den Bibliothekskongress ist veröffentlicht #bibtag19

Der Call for Papers für den Bibliothekskongress, der vom 18.-21. März 2019 in Leipzig stattfinden wird, ist veröffentlicht. Er geht lediglich bis 10. September – man sollte wegen der Urlaubszeit deshalb beizeiten anfangen zu planen!

26.6.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Netzwerk Grüne Bibliothek – Interessengemeinschaft für ökologische Nachhaltigkeit

Netzwerk Grüne Bibliothek – Interessengemeinschaft für ökologische Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit für Bibliotheken und Informationseinrichtungen Die Ziele dieser Interessengemeinschaft: Schaffung einer Plattform zur ökologischen Nachhaltigkeit Initiierung von Netzwerken und Kooperationen zur Umsetzung innovativer Projekte Unterstützung bei der Umsetzun gder UN-Ziele der Agenda 2030 für eine nachhaltige globale Entwicklung Unterstützung für … Weiterlesen

25.6.2018
von Viola Voß
Kommentare deaktiviert für Der Münsteraner Bücherbus wird 60

Der Münsteraner Bücherbus wird 60

… vermeldet die Stadt Münster: Der Bücherbus hat Geburtstag 60 Jahre unterwegs in Sachen Lesen / Jubiläumsfeier am Samstag, 30. Juni, auf dem Stubengassenplatz Münster (SMS) Es waren die Amerikaner, die den Bus ins Rollen brachten: Ihr gebrauchtes „Bookmobile“, ein … Weiterlesen

14.6.2018
von Viola Voß
Kommentare deaktiviert für „Bookbike“ Münster: Unterstützer gesucht

„Bookbike“ Münster: Unterstützer gesucht

Die Stadtbücherei Münster sucht buchaffine Radler für ein Leseförderungs-Projekt mit einem Lastenrad. Hier geht es zu Informationen zum Projekt auf der Stadtbücherei-Seite; unten die Pressemeldung der Stadt. Das „Bookbike“ kommt nach Münster: Die Stadtbücherei beteiligt sich mit vier anderen Städten … Weiterlesen