netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

13.12.2017
von jplie
1 Kommentar

Guardian über das schrumpfende Bibliothekswesen in Großbritannien

Libraries are time-machines. Libraries are wildwoods. Libraries are galaxies. Libraries are magic portals into learning & dreaming. Libraries are vital for social mobility.100 libraries have closed in the last year, hitting inner-city children hardest. https://t.co/B1VizAykGi — Robert Macfarlane (@RobGMacfarlane) December … Weiterlesen

6.12.2017
von jplie
Keine Kommentare

Fortbildung: Bibliotheken im Kontext forschungsunterstützender Dienste für die Sozialwissenschaften

Eine VDB-Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten 19.02.-20.02.2018 Ort: Bremen, Staats- und Universitätsbibliothek Bremen Veranstalter: FID Politikwissenschaft (SuUB Bremen), FID Soziologie (USB Köln), GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln, VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit Lesen Sie weiter auf den Seiten der SuUB … Weiterlesen

30.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Open Educational Resources (OER) Librarian Network gegründet

Open Educational Resources (OER) Librarian Network gegründet

Bibliothekarinnen aufgepasst: Auf der #OERde17 ist das OER Librarian Network Germany gegründet worden: https://t.co/tbGjlWNCIe #biboerde #bibliothek — Jan Neumann (@trugwaldsaenger) November 29, 2017 https://platform.twitter.com/widgets.js

25.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Rückblick auf den 8. #BibChatDE

Rückblick auf den 8. #BibChatDE

Das Thema war: „Wie sehen BürgerInnen, die Bibliotheken gar nicht nutzen, Bibliotheken und wie könnte man sie erreichen?“ Zu finden auf dem Weblog des BIBchat.de.

20.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Abstimmung für den 9. #BIBCHAT.DE

Abstimmung für den 9. #BIBCHAT.DE

Abstimmung für das Thema des 9. #BIBchatDE am 04.12.2017: Hier könnt ihr nun wieder abstimmen für das Thema des 9. #BIBchatDE am 04.12.2017. Wir haben auch diesmal Themen aufgenommen, die es bei den letzten Abstimmungen knapp nicht geschafft haben: Bitte … Weiterlesen

17.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für data literacy

data literacy

Henriette Senst von der Bibliothek des Robert-Koch-Instituts, plädiert auf der #aspb2017 für die Aufnahme von 'data literacy' ins Schulungsangebot. Haben seit 2015 auch eine data policy am RKI, nun transformiert sich die Bibliothek auch namentlich hin zu neuem Fachgebiet — … Weiterlesen

16.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Library Success Wiki wird aufgegeben

Library Success Wiki wird aufgegeben

Meredith G. Farkas begründet, warum Anfang nächsten Jahres das „Library Success Wiki“ aufgegeben wird: „Mediawiki software is vulnerable to spam and is not the most stable thing out there.“

15.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für ASpB-Tagung in Berlin beginnt!

ASpB-Tagung in Berlin beginnt!

„Die Mauer ist offen! Grenzen überwinden – Digitale Welten erschließen“ ist das Motto der heute nachmittag beginnenden Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken.

12.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Vocational awe and resilience narratives

Vocational awe and resilience narratives

„I believe vocational awe and resilience narratives make library staffers feel less comfortable expressing dissatisfaction with their work and advocating for themselves.“ Meredith Farkas schreibt in american libraries über die Schattenseiten der Selbstüberhöhung, die allen helfenden Berufen eigen ist: „In … Weiterlesen

7.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für LGBTI-Leitfaden für Bibliotheken und Archive erstellt

LGBTI-Leitfaden für Bibliotheken und Archive erstellt

„Das Land Berlin hat eine 64-seitige Broschüre für staatliche und andere Archive und Bibliotheken herausgegeben, in der Tipps zur Entdeckung der Geschichte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen gegeben werden. Das Dokument mit dem Titel „LSBTI-Geschichte entdecken“ (PDF) … Weiterlesen

6.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Heute #bibchatde

Heute #bibchatde

„Wie sehen BürgerInnen, die Bibliotheken gar nicht nutzen, Bibliotheken und wie könnte man sie erreichen?“ Weiteres siehe auf der Homepage des bibchatde!

6.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Bibliothek der Dinge“ in GMHütte eröffnet

„Bibliothek der Dinge“ in GMHütte eröffnet

„Die Idee zur Bibliothek der Dinge entstand bereits vor einem Jahr und beruht auf dem gleichen Prinzip wie die Ausleihe von Medien“ Ein Bericht zur Stadtbibliothek Georgsmarienhütte in der Oldenburger Zeitung.

5.11.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für RDA-Beispielsammlung

RDA-Beispielsammlung

Frau Wiesenmüller weist auf dem RDA-Blog auf die Bachelorarbeit von Larissa Muhr „Eine Beispielsammlung für RDA-Katalogisate – Konzept für eine kooperativ geführte Online-Plattform“ an der HdM Stuttgart hin.