netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

13.1.2017
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Datenbank? Aggregator? Plattform? Repositorium? Recommender? ScienceOpen hat von allem etwas.

Datenbank? Aggregator? Plattform? Repositorium? Recommender? ScienceOpen hat von allem etwas.

Dieser Tweet von Alexander Grossmann, Professor der HTWK Leipzig Wäre das nicht auch interessant für Universitäten? Auf dem Weg zur #OpenScience Plattform: ScienceOpen – https://t.co/mGfsnUXssn @onlinebit — Alex?nder Grossmann (@SciPubLab) January 12, 2017 weist auf einen Artikel in B.I.T. online hin … Weiterlesen

8.1.2017
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

Das Institut für Auslandsbeziehungen, das „ifa“ wird hundert Jahre alt. Die Stuttgarter Zeitung schrieb über die Institution und ihr Jubiläum. Eher zuwenig schreibt sie über die große Spezialbibliothek: „Zudem baute das ifa seine Bibliothek zur größten Fachbibliothek im deutschsprachigen Raum … Weiterlesen

15.9.2016
nach jplie
2 Kommentare

So etwas wie eine Verfügbare-Bilder-Metasuche

„Visual Hunt“ – das hier in Dr. Web besprochen wird – sammelt Fotos mit CC-Lizenzen aus verschiedenen Quellen und stellt sie unter eine Suche. 350 Millionen Bilder sollen es zurzeit sein, davon 60.000 Bilder mit einer CC0-(„gemeinfreien“) Lizenz. Schön sind … Weiterlesen

4.9.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für In 5-10 Jahren wird es wieder in die Tonne geklopft

In 5-10 Jahren wird es wieder in die Tonne geklopft

Elsevier launches Datasearch for images, tables, data files, software, etc. https://t.co/VNR8PJlJ9L Interesting because Google Scholar won't — Max Kemman (@MaxKemman) September 2, 2016 Tolle Sache, erinnerte man sich nicht an Scirus, die wissenschaftliche Suchmaschine, die jahrelang von Elsevier unterhalten und … Weiterlesen

19.11.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Suche nach Daten

Suche nach Daten

240.000 datasets from 34 countries. We've launched #EuropeanDataPortal https://t.co/i6McweiIWp #opendata #EDF2015 pic.twitter.com/GMis4Q7kHr — Digital Agenda (@DigitalAgendaEU) November 17, 2015 Das ist diesseits des Teiches. Jenseits des Teiches gibt es die DataONE Search, dazu gibt es hier einen erklärenden Text.

14.10.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Statistiken bei Statista

Statistiken bei Statista

"Hamburger Start-up Statista: Balken, die die Welt beschreiben" So erfolgreich, weil 'Konkurrenz' so schlecht http://t.co/5JDSeldGib — hjbove (@hjbove) October 14, 2015

1.5.2015
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Eric W. Steinhauer: Büchergrüfte

Eric W. Steinhauer: Büchergrüfte

Tod, Krankheit und Verfall sind in der Bibliothek zu Hause. Leser verfallen in Depression, weil sie die Büchermassen nicht bezwingen können. Eric W. Steinhauer lässt uns die Bibliothek mit anderen Augen sehen. Eine Liebeserklärung an die großen Büchersammlungen: spannend, kurios, … Weiterlesen

7.11.2013
nach Edlef Stabenau
3 Kommentare

DDB mit API

Oder in lang: Die Deutsche Digitale Bibliothek verfügt jetzt über ein Application Programming Interface mit dem die enthaltenen Daten weitergenutzt werden können. Wie iRights richtig darstellt: Was in der Welt der Softwareprojekte und Plattformen kaum erwähnenswert wäre – die pure … Weiterlesen

24.7.2012
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Google Map Maker

Google Map Maker

Jetzt werden anscheinend von Google (bzw. von den Nutzern) die Ecken ins Visier genommen, in die die Wagen mit den Kameras nicht kommen. Map Maker ist jetzt in Österreich, Dänemark, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg!Bereichern Sie Google Maps … Weiterlesen

30.5.2012
nach Edlef Stabenau
17 Kommentare

Munzinger

Viele ÖBs in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein bieten ihren LeserInnen Zugriff auf das Munzinger-Archiv. Auf Nachfragen bestätigten diverse KollegInnen, dass die Nutzung eher gering ist. Warum das so sein könnte, habe ich mal auf G+ (weil ich dort mal die Bilderfunktion … Weiterlesen

20.4.2012
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für TOO FAST, TOO FAMI

TOO FAST, TOO FAMI

Herzlich Willkommen zur Praktikumsplatz-Datenbank für FaMIs. Wir bieten dir die Möglichkeit, anhand einer Datenbank den richtigen, auf deine Wünsche abgestimmten Praktikumsplatz zu finden. Was mir hier natürlich sofort ins Auge gefallen ist: Die Datenbank benutzt tiddlyWiki, das ich vor einiger … Weiterlesen

23.2.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für OECD Factbook auch auf mobilen Geräten nutzbar

OECD Factbook auch auf mobilen Geräten nutzbar

Das OECD Factbook (auf Deutsch: „Die OECD in Zahlen und Fakten 2010“) ist ein Kompendium von statistischen Zahlen ähnlich dem bekannteren CIA Factbook, nur eben auf die 33 OECD-Staaten eingeschränkt. Heute kam per E-Mail der Hinweis, dass die Faktendatenbank als … Weiterlesen

16.12.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Museumsdatenbank „Museum bildet“

Museumsdatenbank „Museum bildet“

„Mit der vom Deutschen Museumsbund aufgebauten Datenbank zur kulturellen Bildungs- und Vermittlungsarbeit ist es nun gelungen, die Bildungsangebote der deutschen Museen erstmals nahezu flächendeckend in einem bundesweiten Informationsangebot zu erfassen und abzubilden.“ Aus der Presseerklärung der Bundesregierung zur neuen Museumsdatenbank … Weiterlesen

9.9.2010
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für EBSCO Text-to-Speech

EBSCO Text-to-Speech

Die Datenbanken bei EBSCO haben ab sofort eine neue Funktion: Database aggregator EBSCO Publishing recently announced that it has built in a text-to-speech option for all of its EBSCOhost databases. A toolbar, created by software company Texthelp Systems, allows full-text … Weiterlesen

2.6.2010
nach OS
Kommentare deaktiviert für Sparen in Deutschland

Sparen in Deutschland

Nicht nur im Bibliothekswesen wird gespart. Am Montag musste das FIZ Technik Insolvenz anmelden, da das Bundesministerium für Wirtschaft dieser Wissens-Infrastruktureinrichtung die ursprünglich zugesagten Zuschüsse für die nächsten Jahre gestrichen hat. Die Insolvenzverwalter sind auf der Suche nach Investoren, die … Weiterlesen

23.2.2010
nach RMP
Kommentare deaktiviert für Händel-Datenbank online

Händel-Datenbank online

Zu Händels 324. Geburtstag hat die Stiftung Händel-Haus in Halle an der Saale eine Datenbank zum Schaffen des Komponisten freigeschaltet. Sie ist frei zugänglich. Neben einem Werkverzeichnis enthält diese auch eine umfassende Bibliographie ab dem Erscheinungsjahr 2000, in der auch … Weiterlesen