netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

27.10.2014
nach OS
Kommentare deaktiviert für

In einem Interview mit der Deutschen Welle erklärt der Heidelberger Literaturprofessor Roland Reuß warum elektronische Bücher nicht nur das Ende der Ästhetik im der Buchproduktion bedeuten können und wieso elektronische Bücher die Meinungsvielfalt bedrohen.

19.10.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für The Internet Archive’s Map of Book Subjects

The Internet Archive’s Map of Book Subjects

„This map offers an alternative way to browse the 2,619,833images contained in the Internet Archive’s book collection. It shows 5500 different subjects which have been algorithmically arranged by their thematic relationships. The size of each link resembles the amount of images that … Weiterlesen

14.7.2014
nach Viola Voß
Kommentare deaktiviert für SWR2-Wissen: „LitFlow – Neue Medien, neue Literatur?“

SWR2-Wissen: „LitFlow – Neue Medien, neue Literatur?“

In der Reihe „Wissen“ des SWR2 gab es heute die Wiederholung einer im Mai 2013 erstausgestrahlten Sendung rund um die Frage „Neue Medien, neue Literatur?“. Podcast und Manuskript stehen zum Nachhören und -lesen zur Verfügung. Mittlerweile sind sie überall: E-Book-Reader, … Weiterlesen

24.10.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Theorie und Praxis der Bibliotheksmumie

Theorie und Praxis der Bibliotheksmumie

Zum Bibliothekstag am 24. Oktober 2013 gibt es heute und morgen unseren Bestseller “Theorie und Praxis der Bibliotheksmumie” von Eric W. Steinhauer als PDF-eBook gratis zum Download. Das schreibt der Eisenhut Verlag in seinem Weblog (das übrigens auf wordpress.com liegt)… … Weiterlesen

25.2.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Rezensionen, kritisch gesehen

Rezensionen, kritisch gesehen

Was sind Rezensionen von Kunden wert? – Eigentlich ein Fortschritt, dass jeder seine Meinung zu einem Buch kundtun kann. Doch es gibt nichts, was nicht auch mißbraucht oder verwässert werden kann. Die NZZ bringt einen Übersichtsartikel zum Thema Kundenrezension im … Weiterlesen

18.1.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für KLAK zu Gast in der Stadtbibliothek Karlsruhe

KLAK zu Gast in der Stadtbibliothek Karlsruhe

Der Bücherautomat der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) in der Stadtbibliothek Karlsruhe im Neuen Ständehaus ausgestellt. Im Angebot sind literarische Arbeiten, die im Textlabor der Hochschule entstanden sind. Was KLAK aufgelöst bedeutet? Lesen Sie im Artikel des Boulevard Baden.

10.1.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Der Goldene Maulwurf

Der Goldene Maulwurf

Dieses Jahr bereits zum achten Mal: Das deutschsprachige Feuilleton ist das beste (ok, fast das einzige) der Welt. Jeden Tag stehen darin unfassbare Dinge. Der Umblätterer kürt jährlich die 10 besten Texte aus dem Feuilleton und vergibt dafür den Goldenen … Weiterlesen