netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

24.10.2013
von Flusskiesel
Kommentare deaktiviert für WDR 5 berichtet über die Bibliothek des IT.NRW

WDR 5 berichtet über die Bibliothek des IT.NRW

Anlässlich des Tages der Bibliotheken berichtet WDR 5 über die Bibliothek des Landesbetriebes Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), worüber sich die Kolleginnen und Kollegen dort sehr freuen. Hier geht es zum Artikel.    

25.9.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Zukunftsaussichten?

Zukunftsaussichten?

Während unsere Qualitätspolitiker den NSA-Skandal für beendet erklären, gibt es auch Länderchefs, die offensichtlich etwas klareren Durchblick haben: Brasiliens Präsidentin vor der UN-Vollversammlung: Präsident Obama, entschuldigen Sie sich und tun Sie das nie wieder!

26.7.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Weil es wichtig ist

Weil es wichtig ist

In einem offenen Brief wenden sich zahlreiche Organisationen (u.a. DigiGes, Ver.di, Wikimedia Deutschland, Reporter ohne Grenzen, OKFN DE etc.) und zur Zeit ca. 3500 individuelle Mitzeichner gegen die allgegenwärtige Überwachung durch diverse inländische und ausländische Inlands-und Auslandsgeheimdienste. [via Infobib] So … Weiterlesen

23.7.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Mafiaähnliche Strukturen

Mafiaähnliche Strukturen

Natürlich geht es um Wissenschaftsverlage in dem Artikel Streiten bis zum Access auf Zeit online…, vgl. auch eBooks und Standardprobleme Sie haben jahrelang ein fieses Spiel gespielt“, sagt Christian Heise. „Manche würden sagen, es herrschen mafiaähnliche Strukturen.“

17.7.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Barbara Alexandra Szerlip – Buchkunst

Barbara Alexandra Szerlip – Buchkunst

As a writer and editor, Barbara Alexandra Szerlip has had a hand in dozens of books on a range of subjects. She is a two-time National Endowment for the Arts Writing Fellow. She is also a sculptor — but instead … Weiterlesen

5.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Verbund zur Ausleihe von eMedien startet

Verbund zur Ausleihe von eMedien startet

Eine Kooperation der Büchereien und Bibliotheken der Städte Bergheim, Brühl, Elsdorf, Frechen, Pulheim und Euskirchen: „Onleihe Erft“ nennt sich der ab Oktober geplante Verbund, zu dem jetzt der Kooperationsvertrag unterzeichnet wurde. [via Rhein-Erft Rundschau und via Kölner Stadtanzeiger] „Wir führen momentan … Weiterlesen

12.6.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Zweiklassengesellschaft

Zweiklassengesellschaft

Auf http://www.netzneutralitaet.cc findet man Links zu Artikeln, zu Kampagnen und zu Aktionen, die über die Drosselungsbemühungen der Telekom informieren. Vergleiche auch Internet für Arme und Reiche?. Übrigens: Das die „YouTube-Kommentierer“ ganz weit vorne sind, wenn es ums Nichtbegreifen geht, wird … Weiterlesen

22.3.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für black friday #lsr

black friday #lsr

Das „Leistungsschutzrecht“ hat auch den Bundesrat passiert und wird jetzt Gesetz. Noch findet man GoogleNews, Verzeihung: Noch findet man in GoogleNews entsprechende Zeitungsartikel zum Thema, besser noch ist es freilich, auf Twitter zu schauen, was so alles unter dem Hashtag … Weiterlesen

22.3.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Skandalöser Fehlgriff

Skandalöser Fehlgriff

(Nicht nur) nach Meinung von Klaus Graf hat die FAZ mit ihrer Aufforderung an ihn, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, einen skandalösen Fehlgriff getan. Bevor ich jetzt ein wenig ausfallend werde, lieber der Text des Offene Briefs an die Herausgeber der … Weiterlesen

19.3.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Technologiestandort Deutschland

Technologiestandort Deutschland

Thomas Knüwer berichtet über die unglaubliche Performance, die Vertreter der deutschen Wirtschaftsförderung auf der SXSW interactive in Austin/Texas an den Tag legten. Über den Kommentar zum Beitrag musste ich dann doch etwas schmunzeln: Schön hätte ich es noch gefunden, wenn … Weiterlesen

25.2.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Verlage als Datenhändler

Verlage als Datenhändler

Richard Gutjahr beschreibt, wie Verlage schon seit langem als Datenkraken arbeiten, sich u.a. die Adressen von Kindern (und deren Eltern) – mit Unterstützung von Schulleitungen – unter den Nagel reißen und wie die Lobbyisten agieren, damit die Geschäftemacherei weitergehen kann … Weiterlesen

6.2.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Kunst aus alten Büchern

Kunst aus alten Büchern

Reuse of Books = Art Beeindruckende Kunstwerke aus Büchern und anderen Medien. „No important books have been injured during the making of any of these photographs.“ schreibt die Künstlerin Cara Barer

31.1.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Gesetze auf den Leib schneidern lassen

Gesetze auf den Leib schneidern lassen

Das bestimmte Gruppierungen problemlos Gesetze „bestellen“ können und auch gerne von den Politikern bedient werden, ist ja bekannt. Jetzt der nächste Streich: Gesetz auf Bestellung. Warum aber sollte man sich als Verlagsmensch auch an bestehendes Recht halten, wenn man auf … Weiterlesen

10.1.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Der Goldene Maulwurf

Der Goldene Maulwurf

Dieses Jahr bereits zum achten Mal: Das deutschsprachige Feuilleton ist das beste (ok, fast das einzige) der Welt. Jeden Tag stehen darin unfassbare Dinge. Der Umblätterer kürt jährlich die 10 besten Texte aus dem Feuilleton und vergibt dafür den Goldenen … Weiterlesen

3.12.2012
von jplie
1 Kommentar

Jugend, Information, (Multi-)Media

„Die neue JIM-Studie ist da. “JIM” steht für “Jugend, Information, (Multi-)Media”. Die Studie wird seit 1998 vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk durchgeführt.“ Jochen Robes im Weiterbildungsblog weist auf die Studie hin und charakterisiert kurz die wichtigsten … Weiterlesen