netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

3.10.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für 23 Things: digitale Kompetenzen

23 Things: digitale Kompetenzen

A decade later, the 23 Things program is till going strong. https://t.co/i6W0VuwcAD — HeleneBlowers (@hblowers) October 3, 2018 Join our 2018/19 season of #23Things for #DigitalKnowledge! Open to anyone, anytime!https://t.co/TPSbzOznfV pic.twitter.com/tYAm5LMLHX — EdUni23Things (@EdUni23Things) October 3, 2018

4.7.2018
von jplie
1 Kommentar

Gmail: Viele Drittanbieter haben Zugriff auf private Nutzer-Mails

„Dem Wall Street Journal zufolge erlaubt es Google zahlreichen App-Entwicklern, auf den Posteingang von Millionen Gmail-Nutzern zuzugreifen. Die Voraussetzung für den Zugriff ist, dass sich Anwender zuvor für bestimmte E-Mail-Dienste wie Preisvergleiche, Reiseplaner oder ähnliches angemeldet haben.“ [via MacTechNews]

30.3.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zeit für ein Revival des RSS

Zeit für ein Revival des RSS

… meint Wired und führt das sehr schön auf Englisch mit Nennung von Tools aus. Wer Ähnliches auf Deutsch lesen will, könnte auch die Checkliste Nr. 14 „Nutzung und Einsatz von RSS“ lesen, die vor zwei Jahren überarbeitet wurde.

12.1.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Mindere Reichweite für alle, die eine Facebook-Seite betreiben

Mindere Reichweite für alle, die eine Facebook-Seite betreiben

André Vatter weist auf Facebook darauf hin, dass Facebook-Seiten weniger Reichweite erhalten werden und betont, was man daraufhin machen soll. Auf der geschlossenen Facebook-Gruppe „Biblioadmin“ wird auch anhand des Artikels „Facebook Announces Coming News Feed Changes Which Will Reduce the … Weiterlesen

3.10.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Top 200 Tools for Learning 2017

Top 200 Tools for Learning 2017

Eine spannende, gerankte Liste von Tools, die jährlich von Jane Hart erfragt und herausgegeben wird, ist für das Jahr 2017 jetzt online. Man kann sehr schön beobachten, welche Tools auf- und welche absteigen und was die Newcomer sind. Die Liste … Weiterlesen

29.10.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Wissenschaftliche soziale Netzwerke – Überblick der TUM-UB

Wissenschaftliche soziale Netzwerke – Überblick der TUM-UB

die bibliothek der @TU_Muenchen hat eine übersicht über akademische netzwerke erstellt https://t.co/YcnM4sKxCx #academia #researchgate #etal — viola voß (@v_i_o_l_a) October 28, 2016 Ein Parallelprodukt zum legendären Literaturverwaltung im Vergleich.