netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

11.7.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Blick zurück zur Seite

Ein Blick zurück zur Seite

Das IBI-Weblog wurde vom Netz genommen. Ben Kaden schreibt auf Libreas darüber und liefert zugleich einen interessanten Teil Professionsgeschichte. Es wäre schön, wenn diese Geschichte wieder (langzeit-)verfügbar wäre! Eigentlich sind Weblogs nicht soo schwer zu portieren.

6.2.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Lesewolke wieder zurück

Lesewolke wieder zurück

Nach einer Pause (der letzte Eintrag war die 50. KW 2016, der neueste ist die 5. KW 2017) setzt Lesewolke wieder ein mit ihrer wöchentlichen Rundschau der bibliothekarischen Weblogs. Ist der Planet das tägliche Brot, so ist Lesewolke das wöchentliche … Weiterlesen

17.5.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für In Weblogs schreiben: Checkliste Nr. 20 überarbeitet

In Weblogs schreiben: Checkliste Nr. 20 überarbeitet

Wie und was schreiben in Social Media? Die Anleitung für das Schreiben in Blogs wurde überarbeitet: Sie finden die pdf-Datei der Checkliste Nr. 20 zum Herunterladen (800 KB) auf der Übersichtsseite zu den Checklisten der Kommission für One-Person Librarians.

26.11.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Abgesang auf eine Mitarbeiterzeitschrift

Abgesang auf eine Mitarbeiterzeitschrift

Sag zum Abschied leise Servus liebe Theke https://t.co/QgmHX9WSh6 — FragdochmaldieBib (@struwwelchen) November 26, 2015 Ich finde den Beitrag nachdenkenswert: Können „Soziale“ Medien, können Blogs und Facebook das Medium für die Gemeinschaft der Mitarbeiter/innen ersetzen? Das ist die Frage, die dahintersteht. Zumindest … Weiterlesen

10.11.2015
von Tobias Zeumer
3 Kommentare

Let’s encrypt Netbib!

Seit heute gibt es den/das Netbib-Blog auch verschlüsselt: https://log.netbib.de. Ebenso übrigens den Aggregator Plan3t.info: https://plan3t.info. Beispielhaft ist BiblioJobs (https://jobs.openbiblio.eu/) ist seit jeher gesichert. Netbib und Plan3t nehmen an der Beta-Phase von Let’s Encrypt teil. Die Zertifikate sind für 90 Tage … Weiterlesen

26.5.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Texte und Blogs werden wenig gelesen #bibtag15

Texte und Blogs werden wenig gelesen #bibtag15

@mrudolf @hobohm … das könnte auch an den Texten (und den Blogs) liegen. — Stephan Stober (@stober_stephan) May 26, 2015 Irgendwie fühle ich mich da wie bei einer Diskussion über die Schulpolitik: Die Lehrer sind schuld! Nein! Die Eltern! Nein: … Weiterlesen

21.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für BibCamp 2015 – Anmeldung startet morgen!

BibCamp 2015 – Anmeldung startet morgen!

Der Slogan fürs BibCamp 2015 steht! Unter dem Motto „Menschen. Medien. Miteinander“ freuen wir uns auf tolle Diskussionen bei #bib8! — BibCamp (@bibcamp) January 21, 2015 Morgen startet die Anmeldung für das BibCamp 2015 in Leipzig! BibCamp News BibCamp-Weblog: http://bibcamp.wordpress.com/ BibCamp … Weiterlesen

12.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Eloge auf das Bloggen

Eloge auf das Bloggen

Bloggen für eine Bibliothek, eine Institution? – Genau das Richtige, befindet Ned Potter, der Wikiman, und zählt auf: an mobile Geräte angepasst, suchmaschinenfreundlich jeder Eintrag, jede Seite hat eine spezifische Webadresse leicht zu füllen leichter zu verwalten als eine Webseite … Weiterlesen

4.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Elyssa Kroski hört bei iLibrarian auf

Elyssa Kroski hört bei iLibrarian auf

Farewell to iLibrarian http://t.co/tOVRz9HYj3 — Ellyssa Kroski (@ellyssa) November 3, 2014 Eine der produktivsten Bloggerinnen schreibt nicht mehr in den Blogs iLibrarian/OeDB. Im amerikanischen Raum gibt es in den Medien und auch in den Blogs das Format „10 great things … Weiterlesen

2.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Web 2.0 in Bibliotheken

Web 2.0 in Bibliotheken

Taylor & Francis (britische Verlagsgruppe, gehört jedenfalls nicht zu den Discountern) hat ein „Whitepaper“ zum Einsatz von Social Media in Bibliotheken veröffentlicht, das die Ergebnisse einer internationalen Umfrage unter Bibliothekarinnen und Bibliothekaren bringt und die Ergebnisse gefällig zusammenfasst. Ist jedoch … Weiterlesen

5.10.2014
von jplie
4 Kommentare

Das Kerngeschäft ist woanders

Also, diese Wortmeldung von Jochen Dudeck möchte ich denn doch gerne aus der Mailingliste Forum-OeB „heben“. Jochen ist völlig unverdächtig, nicht digital unterwegs zu sein – wenn man hier in netbib nach seinem Namen sucht, wird man seine Umsetzungen von … Weiterlesen

24.6.2013
von kg
Kommentare deaktiviert für Weblogs in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft

Weblogs in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft

Vor kurzem erschien: Klaus Graf/Mareike König: Forschungsnotizbücher im Netz. Weblogs in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft. In: WerkstattGeschichte 21 (2012), Heft 61, S. 76-87. Die Verlagsfassung ist erfreulicherweise als PDF einsehbar. In einem Postskript, veröffentlicht im Redaktionsblog von de.hypotheses.org, resümieren wir die … Weiterlesen

30.11.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Selbstlernbuch zur Arbeitsorganisation und Kooperation 2.0

Selbstlernbuch zur Arbeitsorganisation und Kooperation 2.0

Bergmann, Julia ; Plieninger, Jürgen: Arbeitsorganisation 2.0 : Tools für den Arbeitsalltag in Kultur- und Bildungseinrichtungen. – Berlin [u.a.]: De Gruyter Saur, 2012. – X, 139 S. : Ill. (Praxiswissen) ISBN 978-3-11-026959-8 – Demnächst online frei zugänglich unter: http://www.degruyter.com/view/product/179705