netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.11.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Frühe GIFs suchen

Frühe GIFs suchen

Wer erinnert sich noch an die Frühzeit des WWWs, als Homepagegestaltung für viele bedeutete, kleine GIFs einzubinden, die sich bewegten? Das schönste Beispiel war das sich drehende E-Mail-Zeichen. Oder das Hundchen, das auf manchen OPACs herumsprang? Wunderschön? Manchmal auch abstoßend, … Weiterlesen

30.10.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Informationsordnung ohne Barrieren

Informationsordnung ohne Barrieren

Das geplante Leistungsschutzrecht der EU für Presseverleger (hier beispielsweise ein Zeit-Artikel zum Vorhaben) könnte bedeuten, dass selbst der Text von Links lizenzpflichtig werden könnte. Christoph Kappes hat dies zum Anlass genommen, in einem umfangreichen Blogpost herauszuarbeiten, wie grundlegend eine freie … Weiterlesen

29.10.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Welt-Internet-Tag

Welt-Internet-Tag

Die HdM zählt ein paar Meilensteine der Entwicklung auf. Erinnern wir bei der Gelegenheit doch an den studentischen experimentellen Server Machno, den die Vorgängerinstitution HBI damals bot, auch eine Art Meilenstein.

8.10.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Wikipedian-in-residence & Co.

Wikipedian-in-residence & Co.

Die Wikimedia Foundation hat sechs Stipendien vergeben, von denen auch einige den Bereich von Bibliotheken als Aufgabengebiet haben. Interessant finde ich „Librarybase: an online reference library“ und „A Wikipedian-in-residence to engage 500 librarians and their communities„. Einen Gesamtüberblick gibt das Wikimedia-Blog.

31.5.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Best of Scout Report 2016

Best of Scout Report 2016

Der Scout Report ist ein Newsletter, der immer Freitag nachmittags erscheint und gute Webseiten und Tools bespricht. Letzte Woche kam die „Best of“-Ausgabe 2016 heraus.

1.4.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Twitterlieblinge, bibliothekarisch und nicht-bibliothekarisch

Twitterlieblinge, bibliothekarisch und nicht-bibliothekarisch

Bereits die neunte Folge der „Twitterlieblinge“, die Bibliotheksratte sammelt. Wenn man weniger bibliotheksbezogene als allgemeine ausgesuchte Tweets konsumieren möchte (Vorsicht: Suchtgefahr!), dann bietet Anne Schüßler jeden Monat in ihrem Weblog (man beachte bitte das Bild im Header!) als Linkliste anbietet. … Weiterlesen

20.3.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Unfiltered News #nachrichten #weltweit

Unfiltered News #nachrichten #weltweit

cool: https://t.co/3MrslWvK2ODatengrundlage ist Google News, mit Übersetzung siehe https://t.co/64YfR3JTlx https://t.co/1HhbfND5wc — Phú (@herr_tu) March 20, 2016 Weltweiter Dienst, der für die verschiedenen Länder übersetzte Nachrichten anbietet, die nicht unbedingt zum Mainstream zählen, mit Google News als Datengrundlage. Hier die eingehendere … Weiterlesen

31.1.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für From refugees for refugees

From refugees for refugees

Ist das der erste Flüchtlingsyoutuber? Umwerfend komisch, unbedingt gucken!https://t.co/i3zom44Kxp — Miriam Hollstein (@HollsteinM) January 31, 2016 Auf der Seite ist auch ein Hinweis auf VÖBB.

16.1.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Fünfzehn Jahre Wikipedia

Fünfzehn Jahre Wikipedia

Ein sehr informativer Text auf Schneeschmelze, der benennt, an welchen Stellen und aus welchen Gründen das Projekt Wikipedia stockt. Gerade für Bibliothekarinnen/Bibliothekare als Hintergrundwissen wertvoll. Den faz-Artikel über Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger fand ich auch bedenkensert.

30.12.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Anpassbare Social Media für Barcamps

Anpassbare Social Media für Barcamps

Letzter Hinweis: mixxt endet: Die CorporateLearningCamp-Community zieht um. Hier neu anmelden: https://t.co/piLEH4LGQn #CLC16 — Karlheinz Pape (@KhPape) December 30, 2015 Wir hatten ja auch gemeldet, dass mixxt als Plattform schließen wird, komischerweise steht auf der Webseite nichts zu lesen. Mixxt … Weiterlesen

20.8.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Bookmarks in Dropbox möglich

Bookmarks in Dropbox möglich

Special issue of the final report of @eurnews: http://t.co/Ss1rwZNB7C #Europeana #Newspapers /mt pic.twitter.com/lyaba14ndn — Stabi Hamburg (@StabiHH) August 20, 2015 … das war übrigens ein Retweet von Markus Trapp, durch den ich hierauf aufmerksam wurde.

8.8.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Informationsinfrastrukturen, Rat für

Informationsinfrastrukturen, Rat für

Rat für Informationsinfrastruktur (rfii.de) "Auftakterklärung" Def: "Informationsinfrastrukturen dienen primär Forschungszwecken" #wiebitte — H.-Chr. Hobohm (@hobohm) August 7, 2015 Hier geht es zur Homepage des Rates. Die von Hobohm angesprochene Auftakterklärung ist eine PDF-Datei zum Herunterladen und wurde nicht einmal mit … Weiterlesen

13.5.2015
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Do not Track

Do not Track

Inzwischen ist schon die vierte Episode der interaktiven Webdoku-Reihe Do not Track erschienen. Neben dem BR und arte sind auch noch andere Institutionen beteiligt „Do Not Track“ will dem Nutzer die Kontrolle zurückgeben. Er soll verstehen können, welchen Handel er … Weiterlesen