netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

28.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Samstagsöffnung durch Verwaltung abgelehnt

Samstagsöffnung durch Verwaltung abgelehnt

In Münchner Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach fordert der Bezirksausschuss die Öffnung einer Bibliothek am Samstag. Das Kulturreferat der Stadtverwaltung aber hat den Antrag abgelehnt und verweist auf geringe personelle Ressourcen, geringe Frequentierung der Zentralbibliothek am Gasteig, die seit 15 Monaten samstags geöffnet … Weiterlesen

21.11.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Vermutlich keine kostenfreien Leseausweise für Duisburger Fünft- und Sechstklässler

Vermutlich keine kostenfreien Leseausweise für Duisburger Fünft- und Sechstklässler

Die Kulturausschuss-Sitzung des Rates der Stadt Duisburg wird nächsten Dienstag, dem 25.11., einiges beraten was mit Bibliotheken und Kultur zu tun hat. So wird es um die Ã?ffnungszeiten in den Bezirksbibliotheken gehen, diese sollen laut einem Antrag der SPD-Fraktion auch … Weiterlesen

22.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Keine Onleihe = Zukunftsblockade?

Keine Onleihe = Zukunftsblockade?

Angeblich gibt es eine Zukunftsblockade in Mecklenburg-Vorpommern, weil beim Zukunftsfonds beantragte Gelder (deren Höhe man nicht spezifizieren mag) nicht bewilligt wurden. Der groÃ?e Vorteil dieser – so der Presseartikel der Schweriner Volkszeitung – sei in der 24stündigen Verfügbarkeit zu sehen. … Weiterlesen