netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.3.2012
von jplie
5 Kommentare

Ein Euro-Jobber in der Bibliothek nicht mehr einsetzbar?

Änderung in der Sozialgesetzgebung führt zur Diskussion der Bezahlung von Betreuungspauschalen. In der Stadtbücherei Leonberg, so die Stuttgarter Zeitung, können ab April keine Ein-Euro-Jobber mehr zum Einbinden der Bücher eingesetzt werden. Die Agentur für Arbeit hingegen signalisiert, dass andere Finanzierungen möglich wären.

16.1.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Korrekt bewerben – konkrete Hilfe

Korrekt bewerben – konkrete Hilfe

Ein neuer Service der Computerbibliothek Paderborn: Informationen – Beratung – Umsetzungshilfen: regelmäßig donnerstags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr findet das „Bewerbungskomplott“ an den PC-Arbeitsplätzen der Computerbibliothek statt. [via Wochenspiegel Paderborn]

24.5.2009
von jplie
1 Kommentar

Die Rolle der Öffentlichen Bibliothek in der Wirtschaftskrise

Das Blog The „M“-Word behandelt die Dienste, welche die Öffentliche Bibliothek in der Wirtschaftskrise, also zu Zeiten der Arbeitslosigkeit, anbieten sollte. Internetzugang, Informationen zu Qualifizierungsangeboten und erweiterte Öffnungszeiten werden unter anderem genannt.

27.8.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die ZLB und das (bibliothekarische) Prekariat

Die ZLB und das (bibliothekarische) Prekariat

prsozial berichtet über einen aktuellen Rechtsstreit einer ABM-Kraft – einem Diplom-Bibliothekar – mit der ZLB Berlin. Es handelte sich um eine Berufungsverhandlung, über die erste Verhandlung wurde hier berichtet. Ã?ber die Sache wurde bereits in mehreren Folgen auf prsozial im … Weiterlesen