netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.5.2012
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Bitte recherchieren Sie selbst…

Evaluation und Qualitätskontrolle bibliothekarischer Auskunft oder: „Bitte recherchieren Sie selbst im Google“ der Autorinnen Barbara Dietrich, Ulrike Großardt, Kristin Rütjes und Kerstin Wittmann ist als 61. Kölner Arbeitspapier zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft erschienen. Die Autorinnen waren nicht so recht zufrieden … Weiterlesen

14.10.2011
von jplie
17 Kommentare

Faktisch Null Prozent Nutzung

Der Kölner FH-Professor Hermann Rösch hat auf dem 17. Thüringer Bibliothekstag in Ilmenau ziemlich hingelangt. Google und Wikipedia – so Rösch – hätten bei der Beantwortung von Informationsfragen einen großen Vorsprung, die Nutzung der Auskunft sei gleich 0 Prozent (daher … Weiterlesen

7.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fünf Stellen sollen nicht wieder besetzt werden

Fünf Stellen sollen nicht wieder besetzt werden

Die Märkische Oderzeitung schreibt über die Zukunft der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt/Oder nach dem geplanten Kulturentwicklungsplan. 14 Stellen sollen nach dem Aderlass in den nächsten Jahren dann für zwei Häuser übrig bleiben. Keine Auskunft in der ersten Etage, Ausleihe nur … Weiterlesen

17.12.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Bibliothekarische Weihnachtsgeschichte 2008

Nach alter bibliothekarischer Tradition hat Stefan wieder einmal das Erscheinen der „bibliothekarischen Weihnachtsgeschichte“ über die INETBIB-Liste angekündigt. Obwohl schon im Vorruhestand hat Rainer sich auch dieses Jahr wieder aufgerafft und diesmal eine Geschichte mit dem Titel „Bibliothekarische Auskunft“ geschrieben. Sie … Weiterlesen

25.7.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Geschichten vom Auskunftsplatz

Geschichten vom Auskunftsplatz

Die KollegInnen der Allen County Public Library betreiben ihre Ã?ffentlichkeitsarbeit u.a. mit Videos on YouTube. Einige dieser Filmchen sind primär für BibliothekarInnen interessant, andere auch für das „normale“ Publikum. Ã?ber Tales from the Reference Desk, Part 1 können sich sicher … Weiterlesen

23.6.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Der Hamburger Auskunftsdienst

Der Hamburger Auskunftsdienst

Der Auskunftsdienst „Fragen Sie Hamburger Bibliotheken“ ist ein Kooperationsprojekt der groÃ?en Bibliotheken in Hamburg. Kunden können per Webformular eine Anfrage schicken, die von der zuständigen Bibliothek beantwortet wird. Alle Anfragen werden in einem gemeinsamen System gesammelt und aus diesem System … Weiterlesen

24.4.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Auskunftsexperten?

Auskunftsexperten?

Ich habe jetzt schon den dritten mehr oder weniger passenden Kommentar zu einigen Einträgen bei uns gelöscht. Jedesmal war recht ungeschickt auf die Website experto.de verlinkt, die sich als Online-Ratgeber bezeichnet. Wer sich dazu berufen fühlt kann sich dort als … Weiterlesen

23.4.2008
von Anne Christensen
1 Kommentar

Wikipedia: Kein Auskunftssilo

Wenn jemand sich zur Nutzung eines bibliothekarischen Auskunftsdienstes aufschwingt, ist es dann legitim, in der Antwort bloÃ? auf passende Wikipedia-Artikel hinzuweisen? Ist von Diensten wie Fragen Sie Hamburger Bibliotheken, InfoPoint Rhein-Main oder der DigiAuskunft nicht mehr zu erwarten als das, … Weiterlesen

27.3.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Heftige Resonanz

Heftige Resonanz

auf einen Artikel im Abendblatt gabe es gestern und auch heute noch. Die KollegInnen, die die Anfragen die über den Dienst „Fragen Sie Hamburger Bibliotheken“ beantworten, wurden ziemlich überrascht von der Menge und der Qualität der Anfragen, die auf einmal … Weiterlesen

12.12.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Yahoo Answers – Alptraum für BibliothekarInnen?

Yahoo Answers – Alptraum für BibliothekarInnen?

Ein Artikel auf Slade mit dem schönen Titel Why Yahoo! Answers is a librarian’s worst nightmare beschäftigt sich mit dem Erfolg des Dienstes Yahoo Answers (deutsche Version). The blockbuster success of Yahoo! Answers is all the more surprising once you … Weiterlesen

11.12.2007
von Christian Spließ
2 Kommentare

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 48

Die Themenübersicht Feedback Huch – Ausgabe 50 am 24.12.! Gratulationen bitte bis zum 21.12. an die Mailadresse, gerne auch als Audiodatei… 😉 (Und wo ist eigentlich die bibliothekarische Weihnachtsgeschichte für dieses Jahr? ;-)) Themen der letzten Woche 2:06 – Checkliste: … Weiterlesen

5.12.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für virtuelle Auskunft

virtuelle Auskunft

Das Bulletin of the American Society for Information Science and Technology hat in seiner aktuellen Ausgabe den Schwerpunkt Virtual Reference Services. Dort finden sich sechs Aufsätze zum Thema „virtuelle Auskunft“, die aber sicher mehr den Theoretiker als den Praktiker erfreuen. … Weiterlesen

15.10.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Help desks

Help desks

Die Zeitschrift Computerworld listet in einem Artikel die 10 funniest YouTube help desk videos IT help desks face constant frustration by having to regularly deal with issues like forgotten passwords and unplugged computers. On the other side, end users often … Weiterlesen

8.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Slam the Boards!!

Slam the Boards!!

Eine ziemlich optimistische Idee, das Answer Board Librarians von Bill Pardue: Seiner Meinung nach sollten BibliothekarInnen nicht in der Bibliothek sitzen und auf Fragen warten, sondern sie sollten die bekannten Adressen im Netz aufsuchen, an denen Fragen gestellt werden (Yahoo … Weiterlesen

3.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bibliotheken im Praxistest

Bibliotheken im Praxistest

Das Weblog Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW berichtet über einen Praxistest, den eine Schülerin mit mehreren Bibliotheken durchgeführt hat. Sie wurde von den ziemlich positiven Ergebnissen überrascht…Aus dem Text ist es nicht ganz eindeutig zu entnehmen, aber es wurden … Weiterlesen