netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.10.2008
von Anne Christensen
Kommentare deaktiviert für Neuer Chatbot: BoB aus Bozen

Neuer Chatbot: BoB aus Bozen

Seit gestern arbeitet der „Reference Cybrarian“ BoB auf der Website der UB Bozen. Genau wie seine KollegInnen Askademicus, Stella, INA und den beiden Chatbots auf den Seiten des sächsischen Bibliotheksportals bzw. der SLUB informiert BoB über die Benutzung von und … Weiterlesen

4.10.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für RAKIM ist führend

RAKIM ist führend

Wenn Bibliotheken Chatsoftware einsetzen, wird meist vorher in mehr oder weniger aufwendigen Erhebungen geprüft, was die anderen benutzen. Auf meiner Ã?bersichtsseite auf bibliothekar.de konnte ich dank der Hilfe von Sören Niehäuser jetzt ein paar Daten aktualisieren. Von 15 Bibliotheken nutzen … Weiterlesen

15.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für meebo in der Lander University

meebo in der Lander University

Dieses kleine, sehr einfach einzusetzende Chatwerkzeug Meebo wird auch in der Lander University – Jackson Library genutzt. Natürlich hat auch die Stadtbücherei Nordenham damit schon Erfahrungen gesammelt… Kann man eigentlich mit mehreren Personen gleichzeitig „auf Empfang“ sein? In Weblogs wird … Weiterlesen

8.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Slam the Boards!!

Slam the Boards!!

Eine ziemlich optimistische Idee, das Answer Board Librarians von Bill Pardue: Seiner Meinung nach sollten BibliothekarInnen nicht in der Bibliothek sitzen und auf Fragen warten, sondern sie sollten die bekannten Adressen im Netz aufsuchen, an denen Fragen gestellt werden (Yahoo … Weiterlesen

18.4.2007
von Anne Christensen
Kommentare deaktiviert für Google Answers wird Uclue

Google Answers wird Uclue

Das Personal von Google Answers hat sich selbständig gemacht: Nach der Einstellung des Dienstes im November wurde der Dienst jetzt unter dem Namen Uclue wiedereröffnet. Ab 5 Dollar gibt es hier Antworten zu kaufen, neuerdings auch auf Deutsch. [via Golem.de]

18.4.2007
von Anne Christensen
Kommentare deaktiviert für Zukunft der Auskunfstheke

Zukunft der Auskunfstheke

Passend zur Einführung des Konzeptes der mobilen Auskunft ins deutsche Bibliothekswesen lassen sich im ACRL-Weblog Argumente für und gegen die Beibehaltung der Auskunftstheke nachlesen. Die diesbezügliche Diskussion ist jenseits des Atlantiks derzeit offenbar hitzig. Da werden Aussagen getroffen wie: The … Weiterlesen

24.3.2007
von Anne Christensen
Kommentare deaktiviert für Floorwalking und andere Formen der mobilen Auskunft

Floorwalking und andere Formen der mobilen Auskunft

Eine Veranstaltung, in die ich mich in Leipzig erfolgreich hineingequetscht habe, war die Session zu „Neuen Formen der Informationsvermittlung“. Neben den Vorstellungen der kooperativen E-Mail-Auskunftssystemen von BSZ und HBZ sowie von EconDesk war für mich das eigentliche Highlight der Vortrag … Weiterlesen