netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

14.8.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Barrierefreiheit – ein Thema mit Tücken

Barrierefreiheit – ein Thema mit Tücken

Die neue Zentralbibliothek in Stuttgart wird durch einen Blinden erkundet: Der in den Stuttgarter Nachrichten erschienene Bericht über die Erkundung zeigt, dass Barrierefreiheit sehr viele Facetten hat, die beim Bau einer neuen Bibliothek mitunter zu kurz kommen. Die Stuttgarter Zentralbibliothek ist … Weiterlesen

27.10.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Sonntagsöffnung nichts Besonderes

Sonntagsöffnung nichts Besonderes

Die Bücherei St. Anna in Neuenkirchen hat offensichtlich gute Öffnungszeiten, wie dem Artikel in den Ruhr-Nachrichten zu entnehmen ist, der die Einrichtung vorstellt. Nächstes Jahr ist – in Kooperation mit anderen Bibliotheken der Region – der Einstieg in die „Onleihe“. … Weiterlesen

21.10.2010
von jplie
1 Kommentar

Barrierefrei geht anders

Es gibt Momente, da drückt einem der Ärger die Luft ab. Der dbv hat zwar seit einiger Zeit statt der klobig und mit aufdringlichen Farbkontrasten gestalteten Homepage eine dezenter ausgeführte Homepage, ist aber gleichwohl weiterhin schlecht beraten. Das sieht man … Weiterlesen

21.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Barrierefreiheit und Barrieren

Barrierefreiheit und Barrieren

„Seit dem 26. März vergangenen Jahres ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland innerstaatlich geltendes Recht“ Ein Artikel im Tagesspiegel behandelt die fortwährende Ausgrenzung von Behinderten – und bringt als Beispiel das Verhalten einer Bibliotheksaufsicht, welche/r einer Behinderten verwehren wollte, einen Rollstuhl … Weiterlesen

21.1.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Mehrwert einer Bücherei

Mehrwert einer Bücherei

In den Fildervororten von Stuttgart wird von der lokalen Agendagruppe eine „Interimsbücherei“ diskutiert, die zwar aufwändiger, aber auch barrierefreier als der Bücherbus sei. Außerdem sei der Mehrwert einer Bücherei mit Zusatzangeboten wie Treffpunkt mit Kaffeeecke und Weltladentheke als „sozialem Zentrum“ … Weiterlesen

13.10.2009
von jplie
4 Kommentare

Barrierefreiheit einmal anders

Um auch gehörlosen Menschen den Zugang zu den Angeboten der Büchereien Wien zu erleichtern, können nun etliche Seiten in Gebärdensprache angesehen werden. „Um ihren Leserinnen und Lesern gesuchte Informationen noch leichter und schneller zur Verfügung stellen zu können, haben die … Weiterlesen

25.9.2008
von jplie
1 Kommentar

Barrierefreie Informationstechnik – Checkliste Nr. 25 erschienen

„Die Zugänglichkeit elektronischer Dokumente lässt sich durch bessere Formal- und SacherschlieÃ?ung und die Einhaltung von Standards deutlich verbessern. Bibliothekarische Kernkompetenzen sind also beim Thema Barrierefreiheit gefragt – der öffentliche Diskurs wird aber bisher von Behindertenverbänden, Webentwicklern, Politik und Wirtschaft bestimmt.“ … Weiterlesen

26.9.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Chat 2.0 barrierefrei

Chat 2.0 barrierefrei

Leider ist es mir nicht gelungen, das Webinar anzuhören, die Folien für diesen neuen Dienst von QuestionPoint sind zwar zu sehen (grösstenteils leer), aber der Sound kommt nicht mit. Webinar: Eliminating Barriers to Service with Lightweight Chat This webinar, held … Weiterlesen

20.11.2006
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Virtuelle Medizinische Bibliothek gut zugänglich

Virtuelle Medizinische Bibliothek gut zugänglich

Eine Pressemitteilungen aus Bozen, Südtirol: Auch Blinde, Seh- oder Wahrnehmungsbehinderte können in Zukunft problemlos auf die Informationen zurückgreifen, die die Virtuelle Medizinische Bibliothek (VMB) des Landesgesundheitsressorts im Internet zur Verfügung stellt. Die VMB wurde nun als zweite Webseite im Gesundheitsbereich … Weiterlesen