netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.10.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Verlust an Kundschaft oder an Leseausweisen?

Verlust an Kundschaft oder an Leseausweisen?

In Sachsen-Anhalt haben die Ã?ffentlichen Bibliotheken innerhalb eines Jahrzehnts fast jeden zweiten Leser verloren, meldet die Volksstimme.de. Aber das ist die Frage: Haben sie wirklich die Leser/innen verloren oder nur Leserausweise, weil jetzt mehrere (z.B. Familienmitglieder) auf einen Ausweis ausleihen, … Weiterlesen

18.5.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stadtbücherei Jülich gewinnt 874 neue Leser

Stadtbücherei Jülich gewinnt 874 neue Leser

Im Jahresbericht, der jüngst im Kulturausschuss vorgestellt wurde, verzeichnet die öffentliche Bibliothek rückläufige Besucherzahlen, sinkende Medienausleihen bei gleichzeitig abnehmenden Zuschüssen der öffentlichen Hand und verminderten Ã?ffnungszeiten. Parameter, die sich bedingen, wie im Resümee erklärt wird. Der Jahresbericht zeigt aber auch … Weiterlesen

18.5.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Delmenhorst: FDP fordert Konzept zur Benutzergewinnung

Delmenhorst: FDP fordert Konzept zur Benutzergewinnung

Die Stadtbibliothek Delmenhorst hat aufgrund sinkenden Etats auch sinkende Benutzungszahlen. Die FDP-Fraktion im Gemeinderat fordert daher laut Delmenthorster Kreisblatt ein Konzept, „…, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Einrichtung auch künftig zugänglich zu machen.“

16.3.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Trend nach unten

Trend nach unten

Wie vielerorts hat sich in der Gemeindebücherei Glienicke die Benutzerzahl nach unten bewegt, nachdem Gebühren eingeführt wurden. [via Märkische Allgemeine]