netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

8.5.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Digitalisierung und „Wissensarbeit“: Umbruch in der Arbeitswelt

Digitalisierung und „Wissensarbeit“: Umbruch in der Arbeitswelt

Im Heft 18-19 von „Aus Politik und Zeitgeschichte“, der Beilage zu „Das Parlament“ der Bundeszentrale für politische Bildung war der Aufsatz „Digitalisierung und „Wissensarbeit“: Der Informationsraum als Fundament der Arbeitswelt der Zukunft“ von Andreas Boes und Thomas Kämpf enthalten. Lesenswert! … Weiterlesen

10.3.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Systembibliothekar, Bibliotheksinformatiker, IT-Bibliothekar

Systembibliothekar, Bibliotheksinformatiker, IT-Bibliothekar

Heute war der bibcast mit Frank Seeliger, Andrea Kiefer und Tracy Hoffmann von der TH Wildau über den Masterstudiengang Bibliotheksinformatik, der aufgezeichnet angesehen werden kann. Zitiert wurde john fink (@adr): „Librarianship is a technological profession. Has always been a technological … Weiterlesen

2.11.2015
nach jplie
4 Kommentare

Preusker-Medaille an Prof. Umlauf verliehen

Bericht von BID Bibliothek & Information Deutschland über den Festakt im Grimm-Zentrum der HU. Interessant darin der folgende Abschnitt: „Professor Umlauf zeichnete in seiner Dankesrede ein kühnes Zukunftsbild der Bibliothek: Sie werde als Einrichtung ihre feste räumliche Gefügtheit verlieren, sich … Weiterlesen

19.9.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Sketchnote-Challenge von Bibliothekarisch.de

Sketchnote-Challenge von Bibliothekarisch.de

Autor: Dörte Böhner Ich habe ja gestern in meinem 2.500(!) Blogbeitrag “Sketchnotes – Was ist das eigentlich?” bereits angekündigt, dass ich dabei auf eine dumme (?) Idee gekommen bin. Ich habe mir eine kleine Challenge – eine kleine Herausforderung meiner … Weiterlesen

15.5.2015
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Magazinroboter

Magazinroboter

Ein paar beeindruckende Bilder von Buch/Medienmagazinen, die nicht mehr von A-Z oder nach Numerus Currens aufgestellt sind, sondern bei denen meist nur der Rechner weiss, wo sich die Medien befinden…. The Giant Robots That Serve the World’s Largest Library Archives

5.3.2015
nach Edlef Stabenau
4 Kommentare

Welche Stellen werden in OpenBiblioJobs aufgenommen?

Von Zeit zu Zeit stoßen wir auf Stellenausschreibungen, bei denen wir nicht sicher sind, ob wir sie auf OpenBiblioJobs veröffentlichen sollen – weil die Stellenbeschreibung deutlich mehr fordert, als die angebotene Entlohnung eigentlich zulassen sollte. Aus zwei Gründen werden wir … Weiterlesen

19.3.2014
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Heutzutage erforderliche Kompetenzen

Heutzutage erforderliche Kompetenzen

With ever-increasing economic, social, and educational demands, libraries have experienced dramatic changes in community needs and the tools available to serve those needs. Was man heute in den verschiedenen Arbeitsbereichen der Bibliothek wissen sollte, fasst auf 87 Seiten der Competency … Weiterlesen

22.11.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Auf die Vielfalt kommt es an..

Auf die Vielfalt kommt es an..

Das zeigt ein professionell gemachtes Video über die Ausbildung zum FaMI an der Universitätsbibliothek Osnabrück. Schönen Dank an Stefan für den Hinweis auf den Film, der viele Facetten des Berufes zeigt!

3.9.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für the Library is becoming a place full of data

the Library is becoming a place full of data

Ein lesenswerter Artikel: „Librarians and curators are key partners in enabling innovative approaches to digital scholarship.“, von dem ich leider nicht weiß, wo ich ihn aufgeschnappt habe. Deshalb kein Acknowledgement, sorry!

27.8.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Leihbücherei?

Leihbücherei?

Bibliotheken gehören zu den letzten Orten, an denen man versucht, möglichst wenig Lärm zu machen. das ist ja in diversen Bibliotheken inzwischen anders, in der in der ZEIT aufgeschrieben Geschichte, Apollonia in der Leihbücherei, geht es allerdings weniger um Benehmen … Weiterlesen

12.8.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Visionen

Visionen

Vision für deutsche Bibliotheken und Informationseinrichtungen Da können wir hoffnungsvoll in die ferne Zukunft blicken, den Journalisten gleich…

14.6.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Zum Wochenende: Ein Klassiker

Zum Wochenende: Ein Klassiker

Immer wenn ich mal schlecht gelaunt bin, lese ich mir diesen inzwischen 17 Jahre alten Artikel durch… Kaum eine Berufsgruppe betreibt in Seminaren, Arbeitsgruppen und Publikationen intensiver Nabelschau. Und kaum eine – Bankvorstände einmal ausgenommen – müht sich mit weniger … Weiterlesen

5.10.2012
nach jplie
3 Kommentare

Bibliothekar verschanzt sich mit seinen Büchern …

… und draußen wartet das Polizeikommando. „Er kämpft einen ebenso heroischen wie wahrscheinlich aussichtslosen Kampf zur Rettung der europäischen Kultur“ Keine Sorge! Eine Kunstfigur eines Kabarettisten! Oder doch Grund zur Sorge?! Seit wann sind wir – über das pure Shhhht! … Weiterlesen