netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

11.1.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Handlungsempfehlungen zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes

Handlungsempfehlungen zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes

Bundesweite Handlungsempfehlungen zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes in #Archiven und #Bibliotheken https://t.co/LviytM5gNK — Andrea Joosten (@AndreaJoosten) January 11, 2016

5.11.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für 31 Projekte zur Bestandserhaltung

31 Projekte zur Bestandserhaltung

Die Westfälischen Nachrichten melden, dass der Bund und die Kulturstiftung der Länder bei der SPK in Berlin eine Koordinierungsstelle einrichten werden, der 500.000 € zur Rettung von Papierdokumenten zur Verfügung stehen.

6.7.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Chinguetti: Kein Geld für Rettung der Bibliotheken

Chinguetti: Kein Geld für Rettung der Bibliotheken

In einer Oase in der Sahara gibt es in mehreren Bibliotheken einen Fundus an literarischen Schätzen. Sie sind jetzt vom Sand bedroht. Zehn bis fünfzehn Bibliotheken gibt es im ehemaligen Karawanen- und Pilgerort, die viele heilige Schriften des Islam in … Weiterlesen

3.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Nationale Aktionstag zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes

Nationale Aktionstag zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes

Am 7. September ist der „Nationale Aktionstag zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes„. In der ULB Münster finden dazu Aktionen statt, wie die Münstersche Zeitung berichtet. Ausserdem wurde ein Blog eingerichtet.

8.1.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Jahrelange Aufarbeitung nach Ã?berschwemmung

Jahrelange Aufarbeitung nach Ã?berschwemmung

Bei einer Ã?berschwemmung des Klosters St. Andreas in Sarnen/CH im Jahr 2005 lagen die Bibliotheksbestände 3 Tage unter Wasser. 2000 Bücher, 70 Handschriften und 2300 Manuskripte vom Bestand der Kloster- und Musikbibliothek [wurden] von Hand gewaschen und gefriergetrocknet werden. Die … Weiterlesen

30.3.2006
von Flusskiesel
3 Kommentare

Bücherzerfall in deutschen Bibliotheken

Der Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung Prof. Dr. Wolfgang Frühwald wurde vom Deutschlandradio zum Thema „Bücherzerfall und kulturelles Gedächtnis“ interviewt (MP3). Das Interview gibt einen ganz nette kurzen Ã?berblick über die Probleme der Bestandserhaltung. Mit ein paar Aussagen bin ich … Weiterlesen

16.3.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Forderungen zum Bucherhalt

Forderungen zum Bucherhalt

In Leipzig wurden zum Abschluss eines europäischen Kongresses Forderungen zum Bucherhalt aufgestellt. [via Frankfurter Rundschau; in mephisto976 gibt es auch ein Tondokument]

27.2.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Globe ist gewandert

Globe ist gewandert

Das Glossar zur Bestandserhaltung (Globe) residiert jetzt nicht mehr auf den Seiten der STUB Frankfurt, sondern hat unter http://www.bestandserhaltungsglossar.de/ eine eigene Domain bekommen. Dank an den Tübinger Kollegen, welcher mich darauf aufmerksam machte!