netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

24.3.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kommentare zur Berliner Bibliothekspolitik

Kommentare zur Berliner Bibliothekspolitik

In der Berliner Zeitung ein Kommentar zu den Plänen, ein ehemaliges Kaufhaus in eine Bibliothek umzuwandeln (vgl. den entsprechenden Tagesspiegel-Artikel hier) und im Tagesspiegel ein Kommentar zu den Plänen, die Berliner ZLB nach Tempelhof zu verlagern.

20.3.2014
von jplie
2 Kommentare

ZLB und Bezirksbibliotheken zu wenig aufeinander bezogen

Der Vorsitzende des dbv fordert eine Fortschreibung des überholten Berliner Bibliotheksentwicklungsplanes von 1995. Der Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) sollte nicht gegen die teilweise desolate Situation der Bezirksbibliotheken und ihrer Zweigstellen ausgespielt werden, so der Tenor des Plädoyers. … Weiterlesen

2.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Reduzierung der Öffnungszeiten in Berliner Bezirksbibliotheken

Reduzierung der Öffnungszeiten in Berliner Bezirksbibliotheken

Der Tagesspiegel [via lsr-Landingpage] beschreibt die Personaleinsparungen in Berliner Bezirksbibliotheken und die Reduzierungen der Öffnungszeiten. Es wird befürchtet, dass dies eine Vorstufe für Schließungen darstellen könnte. Wie zur Bestätigung: In Spandau – so mein-spandau.info [via lsr-landingpage] – wird überlegt, eine … Weiterlesen

21.11.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Vermutlich keine kostenfreien Leseausweise für Duisburger Fünft- und Sechstklässler

Vermutlich keine kostenfreien Leseausweise für Duisburger Fünft- und Sechstklässler

Die Kulturausschuss-Sitzung des Rates der Stadt Duisburg wird nächsten Dienstag, dem 25.11., einiges beraten was mit Bibliotheken und Kultur zu tun hat. So wird es um die Ã?ffnungszeiten in den Bezirksbibliotheken gehen, diese sollen laut einem Antrag der SPD-Fraktion auch … Weiterlesen