netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.9.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stylish

Stylish

Stylish librarian breaks the bookworm stereotype with chic fashion panache http://t.co/pLfRgOuCQ4 — BiblioFuture (@BiblioFutureNL) August 31, 2014

3.9.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für the Library is becoming a place full of data

the Library is becoming a place full of data

Ein lesenswerter Artikel: „Librarians and curators are key partners in enabling innovative approaches to digital scholarship.“, von dem ich leider nicht weiß, wo ich ihn aufgeschnappt habe. Deshalb kein Acknowledgement, sorry!

26.8.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Buch zur regionalen Industriegeschichte von Gräfenroda

Buch zur regionalen Industriegeschichte von Gräfenroda

Eine ehemalige Kollegin hat ein populärwissenschaftliches Buch verfasst: „Holz, Glas und Ton. Auf Spurensuche nach alten Gewerben in einem Thüringer Flecken“ – Eine Besprechung erschien in dtoday.de, die Kollegin unterhält auch eine Homepage mit Informationen zu ihren Veröffentlichungen.

15.3.2013
von jplie
1 Kommentar

„Kongress der Bibliothekare“ in Leipzig

Ein kurzer Film des mdr zum BID-Bibliothekskongress: Neben dem Medienwandel in Öffentlichen Bibliotheken ist in dem 1:39 langen Film auch ein Interview mit der BIB-Vorsitzenden Kirsten Marschall zu sehen. Zu sehen unter http://www.mdr.de/mediathek/suche/mediatheksuche102.html?q=bibliothek

3.3.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für This is What a Librarian Looks Like

This is What a Librarian Looks Like

Bobby Newman („Librarian by Day“) schreibt über das Tumblr-Blog, das sie vor über einem Jahr zusammen mit Erin Downey Howerton aufgesetzt hat: „I’ve learned that Tumblr is great for allowing others to submit photos to your site, but also that … Weiterlesen

30.12.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spannender Bericht vom LIS-Corner auf der Frankfurter Buchmesse

Spannender Bericht vom LIS-Corner auf der Frankfurter Buchmesse

Appetithappen: Wo die zukünftige Grenze zwischen Fachreferenten, FaMI und Bachelorabsolventen jenseits von Personal- managementfragen und Problem- oder Aufgabenorientierung liegen könnte, war auf dem Podium leider nicht zu klären. Die LIS-Corner auf der Frankfurter Buchmesse 2012 zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft … Weiterlesen

25.9.2012
von OS
Kommentare deaktiviert für Parlamentsstipendium für eine ägyptische Bibliothekarin

Parlamentsstipendium für eine ägyptische Bibliothekarin

Eine Bibliothekarin aus Alexandria lernt in diesen Tagen in Berlin das deutsche (parlamentarische) Leben kennen. Ein internationales Parlamentsstipendium für Menschen aus den arabischen Staaten macht es möglich. Das interessante Interview findet man auf den Seiten des Deutschen Bundestages.

31.7.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Lioba Betten wird BücherFrau des Jahres 2012

Lioba Betten wird BücherFrau des Jahres 2012

Das Branchennetzwerk “BücherFrauen – Women in Publishing” hat die Bibliothekarin und Verlegerin Lioba Betten zur BücherFrau des Jahres 2012 gewählt. „Lioba Betten ist Diplom-Bibliothekarin und seit 2003 Verlegerin des MünchenVerlags (ehem. Buchendorfer Verlag München). Seit Mitte der 1970er Jahre arbeitete … Weiterlesen