netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

4.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Alles-inklusive-Preis“ in Potsdam

„Alles-inklusive-Preis“ in Potsdam

In der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam steigen mit dem Umzug auch die Gebühren, dafür werden manche Leistungen auch ohne Extra-Gebühr zu nutzen sein, wie z.B. Internetnutzung per WLAN. Und da „Gebühr“ so häßlich klingt, propagiert man jetzt den Begriff „Alles-inklusive-Preis“. … Weiterlesen

8.9.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für 181.145 Kilometer auf dem Tacho

181.145 Kilometer auf dem Tacho

Der Flensburger Bücherbus müsste ersetzt werden. Eine Beraterfirma argumentiert dagegen, zu hohe Kosten, durch Medienkisten in den Schulen und Einladung von Klassen in die Bibliothek könnte dem Bedarf auch ohne Bus entsprochen werden und das Angebot der Stadtbibliothek bekannter werden. … Weiterlesen

31.10.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zukünftige Bibliothekare diskutieren; Bibliothek als Heimat oder Trauma

Zukünftige Bibliothekare diskutieren; Bibliothek als Heimat oder Trauma

Jintan schildert im Weblog bibliotan die studentischen Gruppen des Bibliotheks- und Informationswesens im Web2.0-Forum StudiVZ (u.a „Psst! Genervte BibliotheksmitarbeiterINNEN“). Aber auch Bibliotheksbenutzer sind dort in Gruppen (u.a. „Ist ihnen klar, dass sie in der bibliothek sind??Psssssttttt!!!!“) zu finden.