netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Berndt Dugall geht in Ruhestand

Berndt Dugall geht in Ruhestand

25 Jahre war er Direktor der Frankfurter Universitätsbibliothek. Neben diesem Posten, auf welchem er mannigfaltige Reformen durchführte, hatte er viele Funktionen im deutschen, aber auch im internationalen Bibliothekswesen inne. [via Frankfurter Rundschau. Von der Abschiedsfeier berichtet frankfurt-live.com]

26.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Kundenorientierung“

„Kundenorientierung“

… das war ein oft gehörtes Wort bei der Fachtagung der hauptamtlichen Bibliotheksleiter des Regierungsbezirk Freiburg in der Rheinfelder Stadtbibliothek. Die Badische Zeitung berichtet über das Treffen, in welchem „Image der Bibliothek“ und „Zielgruppenanalyse“ weitere Schlüsselwörter waren.

11.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Auf Strafprozess wird Kündigungsschutzprozess folgen

Auf Strafprozess wird Kündigungsschutzprozess folgen

Der Generalanzeiger meldet, dass der Rechtsstreit um den ehemaligen Leiter der Johannes-a-Lasco-Bibliothek weitergeht. Wenn das neuerliche Urteil rechtskräftig wird, ist er wegen Untreue vorbestraft und es wird darauf die arbeitsrechtliche Seite verhandelt.

29.10.2009
von Christian Spließ
1 Kommentar

Duisburger Stadtbibliothek: Bald mit neuen Ideen aus den USA?

Reisen bildet. Besonders dann wenn es die USA sind und man dort zu Besuch einen Blick auf die Bibliothekslandschaft werfen darf. Viele neue Erkenntnisse hat der Duisburger Bibliotheksleiter Jan-Peter Barbian mitgenommen. Liest man in DerWesten: „Unserer Bibliothek muss mehr zu … Weiterlesen