netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

7.1.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Einer der großen Hersteller von Bibliothekssoftware

Einer der großen Hersteller von Bibliothekssoftware

My brief article on the transition of ownership of SirsiDynix on ALA TechSource: http://t.co/tIR9PTz3jp — Marshall Breeding (@mbreeding) January 7, 2015 Updated SirsiDynix profile page on Library Technology Guides: http://t.co/plWalU2w60 — Marshall Breeding (@mbreeding) January 7, 2015 Diese Library Technology … Weiterlesen

23.6.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Library Automation History

Library Automation History

Diese Mail von Beate Rajski ist an die LBS-Liste gegangen, die Informationen waren mir nicht bekannt, darum teile ich sie hier auch mal mit: Library Automation History Eine schön bunte Übersichtsfleißarbeit von Marshall Breeding: http://www.librarytechnology.org/automationhistory.pl Dass „unser“ Siemens mal zu … Weiterlesen

18.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ã?sterreich katalogisiert

Ã?sterreich katalogisiert

Ein Jubiläums-Artikel über zehn Jahre Aleph (eine von einer Handvoll Komplett-Bibliothekssoftwaren, u.a. auch im hbz nrw eingesetzt) im Ã?sterreichischen Bibliothekenverbund (OBV) erscheint in der Wiener Zeitung. Enthält so ziemlich alles, was einen Jubiläums-Artikel ausmacht. 😉

8.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gebrauchter PC geht gut, aber Lizenz der Bibliothekssoftware kostet

Gebrauchter PC geht gut, aber Lizenz der Bibliothekssoftware kostet

In Waal stöÃ?t die ehrenamtlich verwaltete Gemeindebücherei an infolge des Anstiegs der Ausleihe ihre Grenzen: Ein neuer PC mit Bibliothekssoftware wird benötigt. Dieser soll jetzt im Januar 2009 beschafft werden. [via Das Allgäum online]

30.6.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Nürnberg: neue EDV und Fotowettbewerb

Nürnberg: neue EDV und Fotowettbewerb

Die Stadtbibliothek Nürnberg schlieÃ?t für 10 Tage, um ein neues EDV-System zu implementieren. [via Pressemeldung] Gleichzeitig schreibt sie einen Fotowettbewerb „LeseWelten“ aus, wobei die Gewinner dauerhaft ausgehängt werden sollen. [via Pressemeldung]

21.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Luzerner UB soll „moderne“ Katalogisierung bekommen

Luzerner UB soll „moderne“ Katalogisierung bekommen

Also, was mich anbelangt, so ist dieser Artikel ein heiÃ?er Kandidat für das Spiel Bullshit Bingo, weil darin so schöne Begriffe zu finden sind wie: modern, neuzeitlich, benutzerfeundlich, Umsetzungsstrategie, kostengünstige, Implementierung, effiziente und einheitlich. Und dann noch die Schweizer Schmankerln: … Weiterlesen

12.3.2007
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Cabinessence

Snaut ist Bibliothekar und informiert in seinem Weblog Cabinessence u.a. über die unglaubliche Leichtigkeit beim Einrichten eines Makros in PICA. Ich arbeite mit der Bibliothekssoftware PICA, für die es ein Frontend unter Windows namens Win IBW gibt. Der Bedienkomfort dieser … Weiterlesen

21.2.2007
von Anne Christensen
Kommentare deaktiviert für Post für OCLC/Pica, ExLibris und Co.

Post für OCLC/Pica, ExLibris und Co.

Roy Tennant hat einen offenen Brief an Hersteller kommerzieller Bibliothekssoftware geschrieben, die er durch die Entwicklung von OpenSource-Produkten wie z.B. Evergreen unter Innovationsdruck sieht: But it may be sufficient to say that you can’t simply provide incremental changes to your … Weiterlesen