netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

30.5.2015
von jplie
2 Kommentare

Der VDB öffnet sich: Bewegung im Verbandsgefüge?

Im Blog teilte der VDB eine Namensänderung mit, der Verein heißt nun „VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare„, damit verbunden ist eine programmatische Öffnung, „alle in Bibliotheken tätigen Personen explizit zur Mitgliedschaft im VDB ermuntert“. Sprich: Wissenschaftler/innen, die in … Weiterlesen

28.8.2013
von jplie
1 Kommentar

Über die interne Kommunikation von IFLA

Der norwegische Kollege Tord Høivik macht sich in seinem Blog Gedanken über die interne Kommunikation von des Verbandes der Bibliotheksverbände und berichtet, dass eine Gruppe einen Report „IFLADIAL“ erstellt hat und referiert dann Vorschläge dieses Reports und schlägt in einem … Weiterlesen

26.8.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für ALA-Resolution zu Whistleblowern und Transparenz der Regierung

ALA-Resolution zu Whistleblowern und Transparenz der Regierung

Eine Resolution über die Notwendigkeit von Reformen der Geheimdienste, um die Privatsphäre, offene Regierung, Regierungstransparenz und die Rechenschaft zu unterstützen. „Resolution on the need for reforms for the intelligence community to support privacy, open government, government transparence, and accountability“ heißt … Weiterlesen

10.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für #acrl13 – Konferenz der Association of College and Research Libraries

#acrl13 – Konferenz der Association of College and Research Libraries

Die Association of College and Research Libraries (ACRL) ist ein Unterverband der American Library Association und in Bezug auf Zukunftsthemen sehr aktiv. Heute beginnt die Jahreskonferenz in Indianapolis, deren beispielsweise über den Twitter-Hashtag #acrl13 verfolgt werden können.

7.9.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Großes Entwicklungspotential für Bibliotheken“

„Großes Entwicklungspotential für Bibliotheken“

Interview zur Situation des österreichischen Bibliothekswesens mit dem Geschäftsführer des Büchereiverbandes Österreich (BVÖ. Ein interessantes Interview von erwachsenenbildung.at mit dem BVÖ-Geschäftsführer zu den Herausforderungen im Bibliothekswesen.

12.7.2012
von jplie
4 Kommentare

bibliojobs

Der Vorstand des BIB hat eine Erklärung zu bibliojobs veröffentlicht, das am 16. Juli nur noch exklusiv für Mitglieder angeboten wird. Währenddessen gibt es schon Entwürfe für eine kollaborative Alternative, beispielsweise „für alle“, das Lambert Heller auf WordPress-Basis konzipiert hat … Weiterlesen

15.2.2011
von jplie
1 Kommentar

Impulsreferate und Workshops zur Lobbyarbeit

In Reutlingen fand eine gemeinsame Konferenz der Bibliotheksverbände, der Staatlichen Fachkonferenz der Fachstellen in Deutschland und eines Bibliotheksdienstleisters zum Thema Lobbyarbeit für Bibliotheken statt. Die Impulsreferate sind hier und hier dokumentiert (PDF-Dokumente). [via Südwestpresse]

25.11.2010
von jplie
1 Kommentar

Prestigeförderung contra kommunale Sparpolitik?

Das Neue Deutschland nimmt den Lagebericht des DBV zum Anlaß, über das Bibliothekswesen zu schreiben und konstruiert einen Gegensatz zwischen hoch geförderten wissenschaftlichen Spitzenbibliotheken und den zugrunde gesparten Öffentlichen Bibliotheken. Na ja, wenn man die Etatsperre der Bayerischen Staatsbibliothek letzthin … Weiterlesen

27.10.2009
von jplie
2 Kommentare

Preisverleihung an Biberacher Medien- und Informationszentrum

Der nationale Preis „Bibliothek des Jahres 2009“ der „ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius“ wurde am „Tag der Bibliotheken“ verliehen. Bedeutsam ist noch folgendes: Im Anschluss an die Preisverleihung wurde anlässlich des „Tages der Bibliotheken in Baden-Württemberg“ die Vereinbarung „Öffentliche Bibliotheken … Weiterlesen

19.1.2009
von jplie
2 Kommentare

Bibliotheksverband Unterfranken insolvent

Der Bibliotheksverband Unterfranken, ein Dienstleister für die Bibliotheken der Region um Würzburg, muÃ?te vor Weihnachten Insolvenz anmelden. Alle Bereiche hätten – so die Mainpost – nicht kostendeckend gearbeitet, den Lohn sei man den Mitarbeitern seit Monaten schuldig geblieben. Eventuell könnte … Weiterlesen

20.7.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Katholische theologische Bibliotheken treffen sich in Fulhier. Nein: -da :)

Katholische theologische Bibliotheken treffen sich in Fulhier. Nein: -da :)

Am 21. bis 25. Juli trifft sich der AKThB zu seiner Jahrestagung in Fulda-Neuenberg. Osthessen-News informiert über das Programm der Tagung. Themen sollen u.a. sein: â??Rekonstruktion und ErschlieÃ?ung mittelalterlicher und neuzeitlicher Bibliothekenâ??, Bestandserhaltung, Restaurierung und Digitalisierung. 90 Teilnehmer/innen werden erwartet.

3.6.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Findet zum dritten Mal statt: Die Lernende Bibliothek

Findet zum dritten Mal statt: Die Lernende Bibliothek

In Innsbruck findet Ende September die zweisprachige internationale Fachkonferenz „Die Lernende Bibliothek / La biblioteca apprende“ statt, welche von sechs Bibliotheksverbänden ausgerichtet wird. Das Tagungsthema ist „Die Teaching Library“. Auf der Homepage der UB Innsbruck sind das Tagungsprogramm und die … Weiterlesen

26.3.2007
von FH
Kommentare deaktiviert für DBV und Börsenverein legen neues Papier vor

DBV und Börsenverein legen neues Papier vor

Wie Eric Steinhauer in der Inetbib meldet, gibt es ein neues Papier von DBV und Börsenverein: „Gemeinsame Formulierungsvorschläge des DBV und des Börsenvereins zur Regelung der §§ 52b und 53a vom 23.03.2007„. Dazu gibt es noch „Erläuterungen„. Der Sturm der … Weiterlesen

27.2.2007
von FH
Kommentare deaktiviert für Interview mit Lux zum Schrankenpapier

Interview mit Lux zum Schrankenpapier

Das Börsenblatt für den deutschen Buchhandel hat Claudia Lux vom DBV zu den Vereinbarungen mit dem Börsenverein und der Kritik aus den Reihen der Bibliothekare befragt. Auffällig sind die recht forsch formulierten Fragen (etwa ob sie zu den Vereinbarungen steht, … Weiterlesen

16.2.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kulturfrühstück über die Lage der Bibliotheken beim Präsidenten

Kulturfrühstück über die Lage der Bibliotheken beim Präsidenten

Der Deutsche Bibliotheksverband teilt per Pressemeldung (PDF) mit, dass dreizehn Kolleginnen und Kollegen zur Zeit beim Bundespräsidenten zum „Kulturfrühstück“ eingeladen sind: Ein wichtiges Thema bei dem morgendlichen Gespräch wird die Rolle der Bibliotheken in der Bildung sein, ihre Rolle bei … Weiterlesen

12.2.2007
von FH
Kommentare deaktiviert für Verleger bemängeln Zögern der Bibliotheken bei elektronischen Publikationen

Verleger bemängeln Zögern der Bibliotheken bei elektronischen Publikationen

Beim Treffen der „Expertengruppe Erwerbung und Bestandsentwicklung“ auf der Frankfurter Buchmesse 2006 wurden Gespräche mit Verlegern geführt. Ein Thema war „die zögernde Marktdurchrichung der E-Publikationen in Deutschland“. Neben verschiedenen anderen Gründen wurde von den Verlegern „eine z.T. wenig bewegliche Personal- … Weiterlesen