netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

12.4.2017
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Telefonzellen und Bücher: Aussterbende Spezies?

Telefonzellen und Bücher: Aussterbende Spezies?

Eine nette Provokation von Katrin Passig in einem Post im Techniktagebuch unter dem Titel „Zwei Aussterbende halten sich aneinander fest“, in dem sie nach einem Bericht über öffentliche Bücherregale Telefonzellen und Bücher in eine Kategorie steckt. Hm, Bücher? Bei steigenden … Weiterlesen

23.9.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Buch-Cartoons

Buch-Cartoons

Zum Beispiel dieses hier bei Wulff & Morgenthaler, das zeigt, dass die Jugend noch nicht wirklich medienkompetent ist (zumindest nicht abwärtskompatibel, würde ich sagen) oder auch dieses über Ratgeberliteratur „Aufräumen“ (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 20.09.2015)

17.6.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DOAB bekam Open Access Award 2015

DOAB bekam Open Access Award 2015

RT @infodocket: IFLA/Brill Open Access Award 2015 Goes to Directory of Open Access Books #openaccess #doab — Library Journal (@LibraryJournal) June 17, 2015 Directory of Open Access Books (DOAB), gut zu recherchieren, bietet auch RSS-Feed der Neuerwerbungen. Erwischt aber nicht … Weiterlesen

22.1.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Gerichtsentscheidung in NL: Es gibt keine gebrauchten E-Books

Gerichtsentscheidung in NL: Es gibt keine gebrauchten E-Books

The Dream of Used eBooks is Over http://t.co/2P0c8Gs9Z1 via @Goodereader — CILIP (@CILIPinfo) January 22, 2015 Update: Niederlande: Verkauf gebrauchter eBooks bleibt legal, Tom Kabinet muss nachbessern http://t.co/mKerGr2Sq2 — lesen.net (@lesen_net) January 22, 2015

13.10.2014
nach jplie
8 Kommentare

Der letzte Mohikaner verschwindet: Keine Jugend-Klassiker mehr!

Lederstrumpf, Winnetou und sein Bruder Scharlih, Emil, Gustav mit der Hupe („Dann wollen wir mal etwas auf den Akzelerator drücken!“), Kiki der Papagei, Pipi und ihr politisch unkorrekter Vater, der geheimnisvolle Taucher „M“ beim Leuchtturm auf den Hummerklippen, die Mumins … Weiterlesen

23.2.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Frage im Rahmen der „grünen Bibliothek“

Frage im Rahmen der „grünen Bibliothek“

Library Mistress aka library mistress’s place bringt eine Liste zu Textstellen zur Frage, welche Ökobilanz – ob von eBooks/eBook-Reader oder Papierbuch – besser ist. Eine interessante Frage – die auch von Zeiterwägungen abhängt, wie lange der E-Book-Reader in Gebrauch ist … Weiterlesen

8.10.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Mir tat sich eine Welt auf“

„Mir tat sich eine Welt auf“

Interview mit dem brasilianischen Autor Luiz Ruffato, der die Buchmesse eröffnen wird. – Brasilien ist dieses Jahr das Gastland der Buchmesse und der Kölner Stadtanzeiger bringt zu diesem Anlaß ein Interview, in dem der obige Satz fällt – als der Autor … Weiterlesen

17.7.2013
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Barbara Alexandra Szerlip – Buchkunst

Barbara Alexandra Szerlip – Buchkunst

As a writer and editor, Barbara Alexandra Szerlip has had a hand in dozens of books on a range of subjects. She is a two-time National Endowment for the Arts Writing Fellow. She is also a sculptor — but instead … Weiterlesen

28.11.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Die Einheit Buch wird sich mehr und mehr auflösen“

„Die Einheit Buch wird sich mehr und mehr auflösen“

Schöne pointierte Aussagen zum Schluss des Interview mit Professor Stefan Gradmann in buchreport, er wisse nicht, wie lange „das seltsame Konstrukt“ E-Book“ noch überlebe. Stefan Gradmann istProfessor am IBI in Berlin und derzeit Präsident der DGI.  

22.11.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Das Interesse an Bildung hat deutlich zugenommen

Das Interesse an Bildung hat deutlich zugenommen

Ein Interview mit dem früheren Leiter der Lörracher Stadtbibliothek. Viele Themen werden angesprochen und die Entwicklung vor dem Hintergrund einer Stadtbibliothek in einer mittelgroßen Stadt (50.000 Einwohner) geschildert. [via Badische Zeitung]  

20.11.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Ausstellung zum Lesen

Ausstellung zum Lesen

Im Südkurier ist eine lesenswerte Besprechung der Ausstellung „Bücherhimmel – Bücherhöllen“ in Zürichzu finden.

19.11.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Open Access Textbooks (OATs)

Open Access Textbooks (OATs)

Garry McKiernan hat eine Linksammlung zu OA-Büchern erstellt, in welcher die einzelnen Angebote inhaltlich beschrieben sind. McKiernan betreibt auch das Weblog DT > Digital Textbooks: „DT Is Devoted To Documenting Significant Initiatives That Relate To Any And All Aspects Of … Weiterlesen