netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

19.11.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Open Access Textbooks (OATs)

Open Access Textbooks (OATs)

Garry McKiernan hat eine Linksammlung zu OA-Büchern erstellt, in welcher die einzelnen Angebote inhaltlich beschrieben sind. McKiernan betreibt auch das Weblog DT > Digital Textbooks: „DT Is Devoted To Documenting Significant Initiatives That Relate To Any And All Aspects Of … Weiterlesen

12.9.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Dueck, ick hör Dir trapsen …

Dueck, ick hör Dir trapsen …

War es nicht Gunter Dueck, der auf dem Bibliothekartag über Flatrates für Bücher sprach und bat, dies bezüglich der Zukunft von Bibliotheken zu bedenken? Ist noch lange hin! Aber die Einschläge kommen näher: Amazon verhandelt in den USA mit dem … Weiterlesen

26.6.2011
von jplie
1 Kommentar

The librarian’s dilemma: What will go

Auch wenn Susanne Drauz meint, das Thema sei schon gegessen (das war im Kommentar zu „Pottermore“), weil es hier bereits einmal erwähnt wurde (netbib besteht aus lauter thematischen Wiederholungen, das ist nun mal so), hier eine Präsentation von Constance Malpas, … Weiterlesen

16.6.2011
von jplie
5 Kommentare

Kooperation zwischen Zentralbibliothek und Verlag

Am Donnerstag fällt um 14 Uhr der Startschuss für ein bisher einzigartiges Projekt zwischen Bibliothek und Buchverlag: Alle Bücher des xy-Verlags können kostenfrei auf dem Sporthochschul-Campus gelesen werden. Es gibt laut Pressemitteilung drei Auswahlmöglichkeiten: Buch ausleihen, online lesen oder kaufen. … Weiterlesen

1.6.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Buchpremiere in der UB Halle

Buchpremiere in der UB Halle

Der Band „Lesewelten“ zeigt „Büchersammlungen des 18. Jahrhunderts in Museen und Bibliotheken Sachsen-Anhalts“. Er bietet einen Blick auf bekannte Bibliotheken der Franckeschen Stiftungen oder der Landesschule Pforta – und auf bislang kaum Bekanntes, in kleineren Sammlungen, die sich in Schlossmuseen, … Weiterlesen

12.5.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für “Wir haben ein Recht auf eine Bibliothek!”

“Wir haben ein Recht auf eine Bibliothek!”

In Hamburg gibt es Unfrieden wegen Sparmaßnahmen und in Folge dessen Schließungen von Institutsbibliotheken. Studierende fragen sich, wie sie ohne Bibliothek mal schnell nachschlagen oder querlesen sollen. Auf einer Fachschaftsseite heißt es: Als zahlende Kunden dieser Universität haben wir ein … Weiterlesen

11.4.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ausstellung zu den BücherFrauen

Ausstellung zu den BücherFrauen

Die Stadtbibliothek Göttingen eröffnet im Rahmen ihrer Reihe „Literatur im Flur“ am Donnerstag, 14. April 2011, um 18.00 Uhr eine Ausstellung der „BücherFrauen“ – zu sehen eintrittsfrei während der Öffnungszeiten bis zum 29. Juni im 1.Obergeschoss des Thomas-Buergenthal-Hauses, Gotmarstr. 8

7.4.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Wer Bücher schenkt, schenkt Wertpapiere“

„Wer Bücher schenkt, schenkt Wertpapiere“

So wurde Erich Kästner bei der Eröffnung des „Hauses der Kultur“ in Twistringen zitiert. Das Kästner-Zitat illustriert sehr schön als Bild den Begriff der Investition in Bildung! Bücherei und VHS haben unter einem Dach neue Räume bezogen. [via Weser-Kurier]