netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2.4.2017
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Reminder: Am Montag findet #BIBchatDE auf Twitter statt

Reminder: Am Montag findet #BIBchatDE auf Twitter statt

Morgen beginnt der #BIBChatDE von 20-21 h mit dem Thema „Wozu noch Bibliothek? Es gibt doch Google!“ Wie das geht? Auf Twitter werden von @bibchatde mehrere Fragen gepostet (F1 bis Fx), auf die man mit Antworten (A1 bis Ax markiert) … Weiterlesen

10.5.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Neuer Chat-„Client“ Twoople

Neuer Chat-„Client“ Twoople

Nichts zu installieren, Zugang über eine URL, auch über mobile Geräte verfügbar, lässt sich auch per Widget auf Homepages einbetten: Twoople sieht ganz brauchbar und handsam aus. Auf Techcrunch ist eine Besprechung des Tools zu finden.

1.5.2012
nach Edlef Stabenau
2 Kommentare

Bitte recherchieren Sie selbst…

Evaluation und Qualitätskontrolle bibliothekarischer Auskunft oder: „Bitte recherchieren Sie selbst im Google“ der Autorinnen Barbara Dietrich, Ulrike Großardt, Kristin Rütjes und Kerstin Wittmann ist als 61. Kölner Arbeitspapier zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft erschienen. Die Autorinnen waren nicht so recht zufrieden … Weiterlesen

23.1.2012
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Beruflich Chatten in der ZBW

Beruflich Chatten in der ZBW

Dieses Interview ist das erste in unserer neuen Reihe „ZBW Report“. In lockerer Folge berichten hier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZBW über ihre interessante Arbeit. Nicole Krüger, die wir auch schon aus einem anderen Video kennen, berichtet über ihre Chattätigkeit … Weiterlesen

28.2.2011
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Werbung für Bibliotheken

Werbung für Bibliotheken

thewikiman hat einen Versuch gestartet, das gesamte Internet – und zwar einen Nutzer nach dem anderen – auf Bibliotheken aufmerksam zu machen. Bei dem Dienst Omegle, der so ähnlich funktioniert wie Chatroulette, kann man sich im Textmodus mit zufällig ausgewählten, … Weiterlesen

13.8.2009
nach Edlef Stabenau
8 Kommentare

Stadtbibliothek Salzgitter legt vor

Mit Riesenschritten und einem ziemlichen Tempo wird die Stadtbibliothek Salzgitter immer „bibliothekzweinulliger“. Die „normale“ Website der Bibliothek ist wie bei sehr vielen öffentlichen Bibliotheken im Auftritt der Stadt untergebracht, als weiteren Kanal gibt es seit Juli 2009 ein Weblog, das … Weiterlesen

12.3.2009
nach Flusskiesel
Kommentare deaktiviert für Leihsystem für Bücher

Leihsystem für Bücher

<Lucent> es sollte son leihsystem für bücher geben <Lucent> wie bei ner videothek, du liest sie und gibst sie dann wieder zurück <antiscout> das gibt es <antiscout> es heißt ‚bibliothek‘ Gefunden bei ibash.de.

31.1.2008
nach Lambert Heller
3 Kommentare

Prologue: WordPress als Werkzeug zum dezentralisierten Twittern

Matt Mullenweg, der Haupt-Entwickler der freien Weblog-Software WordPress, hat vor einigen Tagen etwas interessantes Neues vorgestellt. Bei der Neuigkeit handelt es sich um die freie WordPress-Erweiterung Prologue. Prologue macht aus WordPress ein Werkzeug zum dezentralisierten Twittern in kleinen, geschlossenen Gruppen. … Weiterlesen

16.11.2007
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für zum Wochenende

zum Wochenende

Ms. Dewey, sicher eine der attraktiveren (und überflüssigeren) Chatbots, hat neben einem (wechselnden) Intro seit einiger Zeit auch einen „Best of“ Knopf bekommen. Man muss also nicht mehr nach Begriffen suchen, um „kompetente“ Antworten zu bekommen. Nett sind aber auch … Weiterlesen

25.10.2007
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Stadtbücherei vermittelt Chat zu Lieblingsbüchern

Stadtbücherei vermittelt Chat zu Lieblingsbüchern

Kanal8 meldet aus Regensburg: Auch multimedial lassen sich die Büchereien heute nicht lumpen: Im Internet gibt es heute von 15 bis 17 Uhr einen moderierten Chat für die ganze Familie. Thema: Pippi trifft Harry. Dabei spielen Lieblingsbücher und Traumbibliotheken eine … Weiterlesen

4.10.2007
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für RAKIM ist führend

RAKIM ist führend

Wenn Bibliotheken Chatsoftware einsetzen, wird meist vorher in mehr oder weniger aufwendigen Erhebungen geprüft, was die anderen benutzen. Auf meiner Ã?bersichtsseite auf bibliothekar.de konnte ich dank der Hilfe von Sören Niehäuser jetzt ein paar Daten aktualisieren. Von 15 Bibliotheken nutzen … Weiterlesen

26.9.2007
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Chat 2.0 barrierefrei

Chat 2.0 barrierefrei

Leider ist es mir nicht gelungen, das Webinar anzuhören, die Folien für diesen neuen Dienst von QuestionPoint sind zwar zu sehen (grösstenteils leer), aber der Sound kommt nicht mit. Webinar: Eliminating Barriers to Service with Lightweight Chat This webinar, held … Weiterlesen

1.12.2006
nach Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Sechs wichtige Trends in Sachen Chat

Sechs wichtige Trends in Sachen Chat

…hat Techcrunch vor ein paar Tagen identifiziert und beschrieben: Interoperability (vgl. auch unseren Hinweis hier) In-Browser Chat (vgl. das schon häufiger erwähnte Meebo, das laut Library Success Wiki mittlerweile von zahlreichen US-Bibliotheken als Auskunftsmedium verwendet wird) Location Based Chat Flexible … Weiterlesen

26.2.2006
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Chat und RSS in „Erfolgreiches Management …“

Chat und RSS in „Erfolgreiches Management …“

In der neuesten Ergänzungslieferung der Loseblattsammlung „Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen“ (Hobohm/Umlauf als Hrsg.) ist der Punkt 7.6 „Online-Marketing“ von Prof. Georgy (FH Köln) komplett überarbeitet und mit gröÃ?eren Teilen zu Weblogs und RSS versehen worden sowie ein Teil … Weiterlesen

14.5.2003
nach Edlef Stabenau
23 Kommentare

Ask a librarian

So wird in den englischsprachigen Ländern der Auskunftsdienst per E-Mail oder Chat genannt. Ich finde diese Bezeichnung recht griffig, aber die KollegInnen sind noch nicht ganz zufrieden mit dem Begriff. In Dig_Ref lief Anfang April eine Diskussion über Alternativen, die … Weiterlesen