netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

8.1.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Erste Ciando Onlinebibliothek in Bayern eröffnet

Erste Ciando Onlinebibliothek in Bayern eröffnet

Öffentliche Bibliotheken in Bayern meldet, dass in Schweinfurt die Stadtbücherei E- und Audiobooks bereithält und hier mit ciando zusammenarbeitet. Wie bei divibib erlischt nach einer bestimmten Frist die Zugriffsfähigkeit auf die Datei. Im Unterschied dazu gibt es aber teilweise B-Lizenzen, … Weiterlesen

20.5.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für eBook-App von ciando

eBook-App von ciando

In The Hypertimes wird die eBook-App (für Android und diese iDinger) vorgestellt, die für eBooks vieler verschiedener Formate passt. Ciando ist ein eBook-Provider, den es schon länger gibt und der als Konkurrenz für die „Onleihe“ angesehen werden kann.

24.4.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für eBooks in Kärnten

eBooks in Kärnten

Interessant, Ciando scheint sich als Konkurrent der „Onleihe“ zu entwickeln: nach einem Bericht von biallo.at bauen die Bibliotheken der Arbeiterkammer in Kärnten ihr eBook-Angebot stark aus. Die Nutzungsbedingungen scheinen ziemlich die selben wie bei der „Onleihe“ zu sein: DRM, die … Weiterlesen

16.10.2008
von Christian Spließ
4 Kommentare

Die Renaissance des Ebooks?

„Es gibt nichts Neues unter der Sonne“ lautet ein Bibelwort und wenn man sich momentan einen der Trends der Buchmesse anschaut, dann kann man zustimmend sagen: Stimmt, da war doch schon mal was. So gegen Ende der 90-ger Jahre war … Weiterlesen