netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

28.12.2007
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Der Terkko FeedNavigator – Das Modell eines wissenschaftlichen RSS-Aggregators

Der Terkko FeedNavigator – Das Modell eines wissenschaftlichen RSS-Aggregators

Tiina M. Heino, Pasi Keski-Nisula und Jukka Englund, MitarbeiterInnen von Terkko, der finnischen Nationalbibliothek für Medizin an der Universität Helsinki, bieten seit fast zwei Jahren mit dem FeedNavigator das Modell eines wissenschaftlichen RSS-Aggregators an. Ist es ein biÃ?chen hochgegriffen, hier … Weiterlesen

12.11.2007
von Lambert Heller
1 Kommentar

RefWorks – kollaborative Netze per Campuslizenz?

Vorab muÃ? ich mich entschuldigen, denn der folgende Beitrag ist vor allem die Fortsetzung eines Zeitschriftenaufsatzes. Ich möchte diese Fortsetzung hier schnell als Weblog-Beitrag loswerden, da ich weder Zeit noch Lust habe, monatelang auf das Erscheinen einer traditionellen Zeitschrift zu … Weiterlesen

20.2.2007
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Recommendation 2.0 für CiteULike

Recommendation 2.0 für CiteULike

Ein Bookmark von Edlef macht auf ein hochinteressantes neues Mashup vom immer wieder empfehlenswerten WWWorker Sascha A. Carlin aufmerksam. Sascha Carlin führt mit CiteULike das neulich vorgestellte Konzept Recommendation 2.0 einen Schritt weiter. Derzeit ermittelt das Mashup CiteULike-Benutzer mit ähnlich … Weiterlesen

2.2.2007
von Lambert Heller
1 Kommentar

Social Tagging in OPACs und Repositories: Weitere Ideen – und Details

Vor einigen Monaten hatte ich in einem etwas längeren Beitrag einige Probleme und Ideen betreffend Social Tagging in OPACs und Repositories zusammengetragen. (Pseudo-FuÃ?note: Der Begriff „Social Tagging“ scheint sich in diesem Zusammenhang durchgesetzt zu haben, besser wäre m.E. eigentlich „Informationsbenutzer … Weiterlesen

16.10.2006
von Christian Spließ
3 Kommentare

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 4

Die Themenübersicht Neues aus dem Netbib-Team McNetbib – Linkblog in der Seitenleiste del.icio.us versteht nur URL… Biblioblog-Surftipp des Tages: Infoisland.org Second-Life – längst Thema in deutschsprachiger Biblioblogs-Sphäre Randnotizen im Weblog Schwerpunktthema Edelman, Technorati und die Folgen Edelman in engem Kontakt … Weiterlesen

13.10.2006
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für del.icio.us versteht nur URL, oder: Connoteas Sonderstellung unter den Folksonomy-Diensten

del.icio.us versteht nur URL, oder: Connoteas Sonderstellung unter den Folksonomy-Diensten

Ich wünschte, ich könnte Patrick Danowskis Hinweis Warum del.icio.us für Bibliothekskataloge untauglich ist widersprechen, aber ich kann ihm leider nur zustimmen. Weshalb? Büchern korrespondiert heute nicht mal ansatzweise so etwas wie eine einheitliche, permanente URL. URLs sind jedoch das Einzige, … Weiterlesen

15.6.2006
von Lambert Heller
1 Kommentar

BioMed Central vollständig bei CiteULike nachgewiesen

BioMed Central verkündet, daÃ? die bibliographischen Daten all seiner Artikel jetzt bei CiteULike verfügbar sind. Was hat das zu bedeuten? CiteULike ist ein an Wissenschaftler gerichteter Social-Bookmarking-Dienst. Die Benutzer solcher Dienste selbst sind es, die Zeitschriftenaufsätze, aber auch Websites, frei … Weiterlesen

25.5.2006
von Lambert Heller
5 Kommentare

Wikipedia-Suche morgen und übermorgen

Es ist mal wieder von einer neuen interessanten Suchoberfläche für die deutsch- und englischsprachige Wikipedia zu berichten. Geboten wird eine sehr schnelle, interaktive Suche. Noch während des Eintippens erscheinen Artikel-Vorschläge in einem Pull-Down-Menü unterhalb des Suchfensters. Anders als bei der … Weiterlesen