netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

18.8.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Wuala macht dicht

Wuala macht dicht

Das Ende eines hoffnungsvollen Schweizer Startups, das von LaCie übernommen wurde: #Wuala macht dicht! https://t.co/vUq3YGtRjv — HD (@hdzimmermann) August 17, 2015 Wuala wurde lange Zeit als die Alternative zu Dropbox empfohlen, da man hier seine Daten verschlüsseln konnte. HD Zimmermann … Weiterlesen

1.10.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Cloud-Storage-Dienste

Cloud-Storage-Dienste

Auf einer Seite des Kultusministeriums zu Dropbox & Co. ist ein Hinweis auf einen Cloudservice als Alternative zum beliebten Dropbox zu finden, dessen Server in Deutschland steht und daher datenschutzrechtlich koscher(er) ist: TeamDrive. 2 GB Ablage insgesamt und 20 GB … Weiterlesen

5.3.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DFG-Projekt Cloudbasierte Infrastruktur für Bibliotheksdaten

DFG-Projekt Cloudbasierte Infrastruktur für Bibliotheksdaten

Der Berliner Arbeitskreis Information (BAK) meldet den Start des dfg-finanzierten KOBV-Projektes CIB. „Der deutsche Datenraum ist virtuell, in Alma als German Network Zone und in WorldShare als eine Teilmenge des WorldCat verfügbar. Damit sind die Daten aller deutschen Bibliotheken homogen … Weiterlesen

24.6.2013
nach jplie
2 Kommentare

„Lernort 3.0 für alle“

Bemerkenswert: „Speichern Sie Ihre Recherche- und Arbeitsergebnisse im neuen Bib-Cloud, einem Online-Speicher der für jede Bibliothekskundin und jeden -kunden einen Speicherplatz von 2 GB bereithält! Auf die dort abgelegten Bilder, Texte etc. können Sie von überall und zu jeder Zeit … Weiterlesen