netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.4.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

COinS bei HeBIS

Im letzten HeBIS-Cocktail wird über die Einführung von COinS berichtet und kurz über Sinn und Zweck informiert . Die Abkürzung COinS steht für ContextObjects in Spans und ist eine Methode zur Einbindung von bibliographischen Metadaten in HTML-Seiten. Sie basiert auf … Weiterlesen