netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

27.3.2012
von jplie
1 Kommentar

100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek

Zwischen März und Oktober feiert die Deutsche Nationalbibliothek ihr 100-jähriges Bestehen „Mit 100 Veranstaltungen an ihren Standorten in Leipzig und Frankfurt am Main feiert die Deutsche Nationalbibliothek zwischen März und Oktober ihr 100-jähriges Bestehen. Der Gründungsvertrag wurde am 3. Oktober … Weiterlesen

5.6.2011
von jplie
7 Kommentare

Neutralitätsgebot bei Raumvergabe

Die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt war Nebenkriegsschauplatz einer Auseinandersetzung über eine Preisverleihung an einen umstrittenen Ethiker: Heute abend [03.06.11, jplie] wurde in Frankfurt dem umstrittenen australischen Bio-Ethiker Peter Singer der „Ethik-Preis“ der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) in der Deutschen Nationalbibliothek verliehen. Vor … Weiterlesen

6.2.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Vielleicht nicht harvesten, sondern streamen?

Vielleicht nicht harvesten, sondern streamen?

Die Leipziger Internetzeitung schreibt kritisch über die digitalen Zeitungsausgaben und die Deutsche Nationalbibliothek. Sie archiviert derzeit lediglich die E-Paper-Ausgaben, alles andere bleibt links liegen, obwohl der Sammlungsauftrag seit 2006 besteht: Doch wie macht man das, wenn es keine Pflichtexemplare gibt, … Weiterlesen

5.12.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Aggregator für die Europeana: Die geplante DDB

Aggregator für die Europeana: Die geplante DDB

Die Stuttgarter Zeitung brachte ein Interview mit Ute Schwens vor, Direktorin der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main, über die Einrichtung einer Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB).