netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

31.8.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Geld ist genug da“

„Geld ist genug da“

Die hessische Partei „Die Linke“ zieht in einen „heißen Herbst“: Die Linke setzt sich für kostenlose Bildung von der Krippe bis zur Erwachsenenbildung ein. Deshalb solle keine kulturelle Einrichtung geschlossen werden. Konsequenterweise wendet man sich auch gegen die Aufnahme eines … Weiterlesen

21.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für In Thüringen Novellierung des Bibliotheksgesetzes gefordert

In Thüringen Novellierung des Bibliotheksgesetzes gefordert

Die Linke kritisiert, das das Bbiliothekssterben trotz Bibliotheksgesetz weitergehe, sSie kritisiert, dass Bibliotheken nur als freiwillige Aufgabe festgeschrieben wurden und fordert eine Änderung. [via Südthüringer Zeitung]

1.6.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliotheksgesetz auch in Mecklenburg-Vorpommern?

Bibliotheksgesetz auch in Mecklenburg-Vorpommern?

Eric Steinhauer hat bereits in Bibliotheksrecht darauf hingewiesen, dass auf Initiative der „Linken“ auch in MV über ein Bibliotheksgesetz diskutiert wird. MVticker meldete nun vor einer Woche, dass im Landtag „der Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur demnächst eine Anhörung … Weiterlesen