netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

9.3.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bücherklau-Interview

Bücherklau-Interview

Jürgen Heeg vom dbv-Vorstand sprach mit der Zeit über die Einschätzung von Bücherklau. Die Kommentare zum Artikel sind lesenswert, es werden so ziemlich alle Gemeinplätze über das Thema gebracht. Allerdings wird auch kritisiert, dass die Überschrift des Interviews das Entwenden … Weiterlesen

7.7.2011
von OS
Kommentare deaktiviert für Liber Sancti Iacobi

Liber Sancti Iacobi

Das auch „Codex Calixtinus“ bekannte Manuskript aus dem 12. Jahrhundert wurde aus einer Tresorkammer der Kathedrale von Santiago de Compostela entwendet. Die spanische Zeitung Levante berichtet, dass man von der Tat einer professionellen Diesbesbande ausgeht. Das gebundene manuskript umfaßt nach … Weiterlesen

12.5.2009
von jplie
2 Kommentare

Videoüberwachtung gerichtlich erlaubt

Die Universität Münster darf die Bibliothek des Kommunalwissenschaftlichen Instituts weiterhin per Video überwachen, da e Universität keine andere Möglichkeit habe, Diebstähle und Beschädigungen von Büchern zu verhindern. Allerdings sei eine Speicherung nicht zulässig. [via news adhoc]

5.12.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bewegliches Gut kann gefährdet sein

Bewegliches Gut kann gefährdet sein

In der Bibliothek mit dem Laptop arbeiten, schnell ‚mal aufs Klo oder eine rauchen und dann ist der Laptop weg? Das kommt nicht so selten vor! Eine Diebesbande ist gerade in Linz unterwegs, melden die nachrichten.at.

2.7.2006
von Flusskiesel
2 Kommentare

Augen-Plakate

Englische Forscher haben herausgefunden, dass Bilder von Augen in einem Raum die Ehrlichkeit von Menschen erhöhen. Z.B. klauen sie weniger Kaffee, wenn sie von in der Bürokaffeestube von aufgehängten Augenbildern „beobachtet“ werden. Wäre das nicht auch was für Bibliotheken? 😉 … Weiterlesen