netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.9.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für #men4equality

#men4equality

Es gibt eine Initiative für mehr Vielfalt auf Podien, deren Twitter-Hashtag gerade recht verbreitet ist. Mir hat der Post von Beimnollar gefallen, der am Beispiel von technischen Konferenzen beschreibt, warum das Ziel doch recht mühevoll zu erreichen ist. Und wie … Weiterlesen

10.10.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Forum für bibliothekarische Zwecke

Forum für bibliothekarische Zwecke

Das Forum unter https://t.co/EHzXhB5n7w steht für alles Bibliothekarische zur Verfügung, meldet Euch an und nutzt es! — Herr Tu (@herr_tu) October 10, 2015 In Forum-OeB-L wurde letzte Woche als Provider für auf den Dienst Xobor hingewiesen. Der stünde dann für … Weiterlesen

28.8.2013
nach jplie
1 Kommentar

Über die interne Kommunikation von IFLA

Der norwegische Kollege Tord Høivik macht sich in seinem Blog Gedanken über die interne Kommunikation von des Verbandes der Bibliotheksverbände und berichtet, dass eine Gruppe einen Report „IFLADIAL“ erstellt hat und referiert dann Vorschläge dieses Reports und schlägt in einem … Weiterlesen

11.4.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Unterschriftensammlung für den Erhalt der Bücherei

Unterschriftensammlung für den Erhalt der Bücherei

Wie bereits früher gemeldet, gibt es eine Diskussion um die Stadtbücherei Bornheim. Unter dem Motto „Bunter Dialog – Auftrieb für die Bornheimer Stadtbücherei“ fand nun eine Diskussion statt, auf der klar wurde: Haushaltskonsolidierung und Bibliotheksentwicklung beißen sich regelmäßig gegenseitig. Die … Weiterlesen

5.3.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Zweigstellenschließung in Ostfildern: ja oder ehrenamtliche Weiterführung?

Zweigstellenschließung in Ostfildern: ja oder ehrenamtliche Weiterführung?

Zwei Zweigstellen ganz abschaffen oder mit Ehrenamtlichen weiter betreiben, dann aber nicht richtig sparen zu können und ungleichgewichtige Bibliotheken zu haben, das scheinen die Eckpunkte der Diskussion einer Bibliotheksstruktur in Ostfildern zu sein. Bereits am 08.02. erschien in der Eßlinger … Weiterlesen

15.10.2010
nach jplie
1 Kommentar

Rezeption des Protestes gegen die Stuttgarter Bibliothek

Der Protest gegen die Gestaltung der Stuttgarter Bibliothek, die derzeit im Rohbau auf brachem Feld steht, wird bereits im Rhein-Main-Gebiet rezipiert [via Main-Netz] – wohl auch im Gefolge der bundesweiten Wahrnehmung des Protestes gegen Stuttgart 21. Vielleicht dann doch wieder … Weiterlesen

17.4.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für twil – this week in libraries

twil – this week in libraries

Wer Videos und Podiumsdiskussionen als Format mag, wird an „this week in libraries“ ihre/seine Freude haben! Dort kommt wöchentlich auf Englisch aus den Niederlanden ein längerer Streifen, der auf Vimeo gehostet wird. In der vierten Ausgabe sind einige amerikanische Protagonisten … Weiterlesen

17.4.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Osnabrück macht vier Stadtteilbibliotheken zu

Osnabrück macht vier Stadtteilbibliotheken zu

Ein neues Konzept wird aber noch diskutiert. Der Bücherbus soll die Versorgung der Stadtteile übernehmen. Ausserdem soll die Zentrale ihre Dienstleistungen erweitern. [via Neue Osnabrücker Zeitung]

11.2.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Der Bücherbus stellt eine sinnvolle Investition dar“

„Der Bücherbus stellt eine sinnvolle Investition dar“

In der Einheitsgemeinde Klötze wird die Zukunft des Bücherbusses sowie seiner Stopps öffentlich diskutiert. Die Benutzer sammeln bereits Unterschriften und schreiben Briefe für den Erhalt. [via Volksstimme.de]

27.1.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Diskussion um Kunden-Center als Ausweichmöglichkeit

Diskussion um Kunden-Center als Ausweichmöglichkeit

In Oberhausen wird diskutiert, ob beim Umbau des Bert-Brecht-Hauses, in dem die Zentrale der Stadtbibliothek untergebracht ist, ein Kunden-Center in unmittelbarer Nachbarschaft einrichten kann, in dem zumindest Zeitschriften und eine Bestellmöglichkeit angeboten werden könnte. [via Der Westen und Der Westen]

21.10.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Neugestaltung der Stadtbibliothek Nürnberg

Neugestaltung der Stadtbibliothek Nürnberg

Über die Fassade des Bauvorhabens in der Nürnberger Altstadt geht es hoch her. Die Nürnberger Zeitung dokumentiert und kommentiert eine ablehnende Stellungnahme des Landesamtes für Denkmalschutz und dann in einem zweiten Artikel die darauf folgende zustimmende Einlassung der Altstadtfreunde.

3.8.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Auseinandersetzung um Planung des UB-Umbaus in Freiburg i. Br.

Auseinandersetzung um Planung des UB-Umbaus in Freiburg i. Br.

Die neue Freiburger Unibibliothek wird ein modernes Gebäude aus Glas und Aluminium. Doch genau darüber gibt es Streit – Kritikern wirkt das vom Basler Architekten Heinrich Degelo entworfene Gebäude aus Glas und Aluminium aufgeregt, schrill und nervös. Doch urteilen Sie … Weiterlesen

18.12.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Neue Sonntagsöffnungsdebatte

Neue Sonntagsöffnungsdebatte

Aus dem neuesten dbv-newsletter: Fuer die kreative Ausgestaltung einer neuen Sonntagskultur haben sich die Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Petra Bahr, und der Geschaeftsfuehrer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, ausgesprochen. Neben der Forderung, dass die Laeden … Weiterlesen