netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2.9.2011
nach jplie
2 Kommentare

eBooks on Demand für urheberrechtsfreie Literatur

„eBooks on Demand ist ein kostenpflichtiger Dokumentlieferdienst, der die Bestellung vollständiger elektronischer Kopien von urheberrechtsfreien Büchern aus dem Zeitraum vom 17. Jahrhundert bis 1914 ermöglicht.“ steht auf der Seite von Alexandria zu lesen, dem Online-Katalog (OPAC) des Bibliotheksverbunds der Bundesverwaltung der … Weiterlesen

19.2.2009
nach jplie
1 Kommentar

Aufsatzlieferungen drastisch zurückgegangen

Um ein Viertel bei der Fernleihe und ein Drittel beim Dokumentlieferdienst Subito sind die Lieferzahlen für Aufsätze gesunken: Seit der Änderung des Urheberrechts dürfen Bibliotheken nicht mehir per E-Mail und als PDF-Dokument liefern, wie es technisch angemessen wäre, sondern müssen … Weiterlesen

11.7.2007
nach jplie
Kommentare deaktiviert für eBooks on Demand bei der BSB

eBooks on Demand bei der BSB

Aus dem dbv-Newsletter: Seit Juni 2007 bietet die Bayerische Staatsbibliothek einen weiteren Dokumentlieferdienst an und ermoeglicht mit dem Internet-Service eBooks on Demand (EOD) die Bestellung vollstaendiger elektronischer Kopien von urheberrechtsfreien Buechern.

19.12.2006
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Die ZB Med empfiehlt

Die ZB Med empfiehlt

Die ZB MED setzt sich mit einer Informationskampagne bei ihren Kunden für die Beibehaltung der schnellen, kostengünstigen Literaturversorgung im Sinne der Empfehlung des Bundesrats ein. Nur durch massive Proteste aus den Reihen der Betroffenen – Wissenschaftlern, Forschern, Ã?rzten und Studierenden … Weiterlesen