netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.6.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DOAB bekam Open Access Award 2015

DOAB bekam Open Access Award 2015

RT @infodocket: IFLA/Brill Open Access Award 2015 Goes to Directory of Open Access Books #openaccess #doab — Library Journal (@LibraryJournal) June 17, 2015 Directory of Open Access Books (DOAB), gut zu recherchieren, bietet auch RSS-Feed der Neuerwerbungen. Erwischt aber nicht … Weiterlesen

11.1.2015
nach jplie
1 Kommentar

Hathitrust kann weiter gescannte Bücher zeigen

"@TrishHepworth: Hathitrust-Buchdigitalisierung bleibt erlaubt. Authors Guild gibt auf. https://t.co/SX1KsWjwCt @Techdirt #copyright — Armin Talke (@ArminTalke) January 11, 2015 Update: Wichtige Ergänzung/Richtigstellung des Sachverhalts unten im Link des Kommentars!

3.11.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Euro würde reichen

Ein Euro würde reichen

Herr Ulmer, Verleger und Vorsitzender des Verlegerausschusses des Börsenvereins, meint, dass (Öffentliche) Bibliothekare über ihren Schatten springen und einen Euro pro Ausleihe verlangen sollten. Das würde reichen, um Autoren und Verleger zu entlohnen. [via buchreport] Die Replik des Bibliotheksverbandes dbv … Weiterlesen

7.10.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Hat jemand etwas zu verbergen?

Hat jemand etwas zu verbergen?

Huge Adobe spying program uncovered, affecting library users. I'm fairly certain Adobe is breaking the law here: http://t.co/9gKI5UlAYP — Sarah Houghton (@TheLiB) October 7, 2014 „I am not joking; Adobe is not only logging what users are doing, they’re also … Weiterlesen

7.10.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Der alte Markt kollabiert“ – kollabieren wir mit?

„Der alte Markt kollabiert“ – kollabieren wir mit?

Dotbooks-Verlegerin Beate Kuckertz über Kindle Unlimited „Der alte Markt kollabiert“ http://t.co/qWGPbKVrCS — buchreport (@buchreport) October 7, 2014 Das bezieht sich auf diesen Buchreport-Artikel.

27.11.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Erweiterung der Ausleihe von eBooks

Erweiterung der Ausleihe von eBooks

Die Stadtbibliotheken von Viersen und Nettetal sind dem Verbund „Onleihe Niederrhein“ beigetreten, meldet Westdeutsche Zeitung. Die Stadtbibliothek Duisburg hingegen hat ihr Portfolio an eBooks um ein Drittel erweitert und bietet nun mehr als 10.000 Titel an. Im Artikel in Der Westen werden … Weiterlesen

19.10.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Buch: Information rules

Buch: Information rules

Lektüre-Empfehlung aus der VL Informationswirtschaft für Bibliotheken: Shapiro/Varian – "Information rules" http://t.co/5PrrryImGh — Markus Trapp (@textundblog) October 19, 2013

19.8.2013
nach jplie
8 Kommentare

Neue Grenzen

Ein Artikel aus den USA [via teleread] Es gibt scheint’s Programme bei Amazon, bei denen Studierende verbilligt eBooks kaufen können – sie aber nicht über die Grenze eines Bundesstaats nehmen können ohne Gefahr zu laufen, den Rabatt zu verlieren. Dazu … Weiterlesen

13.8.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DOAJ wird zehn Jahre alt

DOAJ wird zehn Jahre alt

Wenn wir gestern meldeten, dass die Deutsche Internetbibliothek zehn Jahre alt geworden ist, müßte man in Bezug auf das Directory of Open Acces Journals (DOAJ) melden, dass es 10 Jahre jung geworden ist. Es deucht einem wie gestern, als auf … Weiterlesen

30.7.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für eBook-Verleih bzw. -Hinweise an Flughäfen?

eBook-Verleih bzw. -Hinweise an Flughäfen?

In den USA bieten Kolleginnen und Kollegen Portale zur Nutzung von eBooks an. Vor allem sind es Links zu Portalen mit gemeinfreien, kostenlosen eBooks, die per Flyer, QR-Code und W-LAN-Netz verbreitet werden. [via buchreport.de] Unten am Fuß des Artikels wird … Weiterlesen

5.7.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Verbund zur Ausleihe von eMedien startet

Verbund zur Ausleihe von eMedien startet

Eine Kooperation der Büchereien und Bibliotheken der Städte Bergheim, Brühl, Elsdorf, Frechen, Pulheim und Euskirchen: „Onleihe Erft“ nennt sich der ab Oktober geplante Verbund, zu dem jetzt der Kooperationsvertrag unterzeichnet wurde. [via Rhein-Erft Rundschau und via Kölner Stadtanzeiger] „Wir führen momentan … Weiterlesen

9.4.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Checkliste Nr. 37: Zur Erstellung und zum Einsatz von QR-Codes

Checkliste Nr. 37: Zur Erstellung und zum Einsatz von QR-Codes

Wer elektronische Bestände hat, hat ein Problem: Am Regal in der Bibliothek ist nicht mehr sichtbar, was eigentlich alles im Bestand vorhanden ist. Wenn mehr als die Hälfte der Zeitschriften e-only bezogen werden, wenn immer mehr e-Books angeboten werden, wird … Weiterlesen

2.4.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Publizieren – eine Dienstleistung von Öffentlichen Bibliotheken?

Publizieren – eine Dienstleistung von Öffentlichen Bibliotheken?

In der Huffington Post erschien ein interessanter Artikel von Mark Coker zum Thema, wie Öffentliche Bibliotheken eine neue Dienstleistung anbieten, indem sie in ihrer Community – also lokal – vermitteln, wie man selbst eBooks erstellt. Hilfestellung beim Publizieren ist also … Weiterlesen

15.3.2013
nach jplie
1 Kommentar

„Kongress der Bibliothekare“ in Leipzig

Ein kurzer Film des mdr zum BID-Bibliothekskongress: Neben dem Medienwandel in Öffentlichen Bibliotheken ist in dem 1:39 langen Film auch ein Interview mit der BIB-Vorsitzenden Kirsten Marschall zu sehen. Zu sehen unter http://www.mdr.de/mediathek/suche/mediatheksuche102.html?q=bibliothek