netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

19.11.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Suche nach Daten

Suche nach Daten

240.000 datasets from 34 countries. We've launched #EuropeanDataPortal https://t.co/i6McweiIWp #opendata #EDF2015 pic.twitter.com/GMis4Q7kHr — Digital Agenda (@DigitalAgendaEU) November 17, 2015 Das ist diesseits des Teiches. Jenseits des Teiches gibt es die DataONE Search, dazu gibt es hier einen erklärenden Text.

3.12.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Digitalisierung des kulturellen Erbes in Europa

Digitalisierung des kulturellen Erbes in Europa

Die Digitalisierung der Bestände berge das Risiko, dass Bibliotheken und Archive zu reinen Digitalisierungsverteilerstellen würden. So wird in einem Feuilleton-Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung argumentiert, in welchem die europäischen Digitalisierungsaktivitäten vorgestellt und bewertet werden.

23.6.2011
von Edlef Stabenau
7 Kommentare

Dreistigkeit siegt?

Anatol Stefanowitsch klärt im Sprachblog auf: Deutschland wird im Forschungsausschuss des Europaparlaments durch eine überführte wissenschaftliche Betrügerin repräsentiert. Es ist höchste Zeit, dass die Mitglieder dieser unappetitlichen Splitterpartei abtreten….

12.7.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Amtliche Veröffentlichungen der EU

Amtliche Veröffentlichungen der EU

Die Info hatten wir wohl noch nicht, ist ja nicht ganz uninteressant… Über die Website EU Bookshop, die vom Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union verwaltet wird, erhalten Sie Zugang zu den amtlichen Veröffentlichungen der EU. Die Dokumente kann man … Weiterlesen

9.10.2009
von OS
1 Kommentar

EU-Veröffentlichungen ab 1952 gehen online

Das Amt für amtliche Veröffentlichungen stellt auf der Buchmesse seinen neuen elektronischen Bookshop (schönes neudeutsches Wort übrigens) vor. Digital und kostenlos und schnell sollen alle auf die digitalisierten Dokumente zugreifen können. Ich bin gespannt, ob und wie das funktionieren wird, … Weiterlesen

7.10.2009
von OS
Kommentare deaktiviert für Europeana als Thema im Europaparlament

Europeana als Thema im Europaparlament

Gestern (6. 10.) war das Projekt Thema einer Sitzung des Kulturausschusses, meldet der Pressedienst des Europäischen Parlaments. Laut Meldung war hier auch der Interessenausgleich zwischen Autoren und Nutzern ein wichtiger Punkt. Im Falle der Europeana wird hervorgehoben, dass die öffentliche … Weiterlesen

17.6.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Mit Millie in Europa“

„Mit Millie in Europa“

So heißt die Sommer-Rallye der Lichtenberger Bibliotheken, die Ferienkinder zu einer Reise nach Italien, England, Russland und Deutschland einlädt. „Gemeinsam mit Millie, der Heldin einer beliebten Kinderbuch-Reihe der Autorin Dagmar Chidolue, lernen die Kinder Sehenswürdigkeiten, Sprache, Speisen, Getränke und manche … Weiterlesen

4.6.2009
von OS
Kommentare deaktiviert für Literatur auf Reisen

Literatur auf Reisen

Das Goethe-Institut lässt in den kommenden Monaten einen Bücherbus mit Autoren, Musikern und bildenden Künstlern durch Europa fahren. Unter dem Titel „Yollarda – On the road – Unterwegs“ werden 24 Städte in der Türkei sowie 8 Städte in Europa angefahren. … Weiterlesen

17.5.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Infopoint Europa in der Stadtbibliothek

10 Jahre Infopoint Europa in der Stadtbibliothek

Einen Service der besonderen Art bietet die Stadtbibliothek Freiburg mit dem Angebot „Infopoint Europa“: Informationen, Beratungen, Veranstaltungen, Vorträge und Ausstellungen bietet der Infopoint Europa, der von der Stadt Freiburg als Träger der Stadtbibliothek in Kooperation mit der Kommission der Europäischen … Weiterlesen

6.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliotheken in Europa in ausgesprochener Aufbruchstimmung

Bibliotheken in Europa in ausgesprochener Aufbruchstimmung

In einem Artikel über eine wünschenswerte Erweiterung der Freihandbibliothek St. Gallen (CH) steht ein ermutigender Satz: «Was die Bibliotheken betrifft, herrscht in Europa und darüber hinaus eine ausgesprochene Aufbruchstimmung» Bibliotheken als die „Kathedralen der heutigen Zeit“? Vielleicht ein bisschen hoch … Weiterlesen

19.11.2008
von OS
7 Kommentare

European Network for Copyright in Support of Education and Science (ENCES)

Ein langer Name für ein notwendiges Ziel. Damit in Europa nicht in den einzelnen Staaten getrennt sondern gemeinsam länderübergreifend die Interessen der Wissenschaft und Zivilgesellschaft an der Nutzung von Information vertreten werden können, wurde diese Vereinigung gegründet. Ein ausführlicher Bericht … Weiterlesen

4.11.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Datenbank über neue Bibliotheksbauten in Europa (im Aufbau)

Datenbank über neue Bibliotheksbauten in Europa (im Aufbau)

NAPLE (National Authorities on Public Libraries in Europe) has launched an online European database presenting the best new library buildings in Europe. Libraries can be searched by motive, country or architect. [via library.ie] – Hm, das kann noch ein wenig … Weiterlesen

26.9.2008
von OS
Kommentare deaktiviert für Thesauri und semantische Zusammenhänge

Thesauri und semantische Zusammenhänge

Ã?ber das Blog der spanischen SEDIC bin ich auf einen Sachverhalt gestossen, der doch recht amüsant ist. Durch die spezielle Konstruktion der Verweisungsrelationen im EUROVOC-Thesaurus kommen doch recht interessante Zusammenhänge an das Tageslicht (oder auf den Bildschirm). Sucht man „Ehebruch“ … Weiterlesen

20.7.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Theseus wird gefördert

Theseus wird gefördert

Das ORF meldet, dass das Forschungsprojekt Theseus von der EU mit 120 Millionen Euro gefördert wird, was vom SuMa e.V. kritisiert wird, wie heise.de referiert. In den Bundestag-Drucksachen gibt es übrigens mehr Material (pdf), undzwar die Antwort der Bundesregierung auf … Weiterlesen