netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

27.5.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Twitter-Fotos ansehen

Twitter-Fotos ansehen

Es ist ja bekannt, dass mit Handys schnell qualitativ hochwertige 😉 Bilder geschossen werden können. Natürlich müssen die irgendwohin, und was liegt näher, sie auf Facebook oder Twitterdiensten zu veröffentlichen? Mit Hilfe des Dienstes PicFog kann man sie thematisch und … Weiterlesen

13.4.2010
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für So gesehen

So gesehen

liebesgrund lueneburg by manfred-hartmann Attribution-NonCommercial-NoDerivs License Ich komme zwar jeden Tag daran vorbei – der Liebesgrund ist bei mir um die Ecke – aber so habe ich es fast nicht wiedererkannt. Eine schöne Idee des Fotografen Manfred Hartmann, seine Bilder … Weiterlesen

16.1.2008
nach Lambert Heller
2 Kommentare

Flickr: Commons. Ein Pilotprojekt mit dem Fotoarchiv der Library of Congress

Aus der deutschsprachigen Beschreibung des Projekts: Die Library of Congress verfügt über einen Online-Katalog von Drucken und Fotos, der aus über 1 Million Bildern besteht, die seit über 10 Jahren online verfügbar sind und zu denen stets neue dazukommen. Bereits … Weiterlesen

5.9.2007
nach Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Digitales Bildarchiv des Bundesarchivs geht online

Digitales Bildarchiv des Bundesarchivs geht online

Aus einer Presseerklärung des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung von heute: Im Digitalen Bildarchiv sind zur Zeit 60.000 Fotos, Luftbilder und Plakate verfügbar. Als Querschnitt aus den etwa 11 Millionen im Bundesarchiv verwahrten Bildern zeigen sie Personen und Ereignisse der … Weiterlesen

2.7.2007
nach Edlef Stabenau
1 Kommentar

Abmahnungen

Der Artikel aus der letzten c’t, 14/2007, S. 80: zum Thema Abmahnungen ist online. Ob Bockwurst, Schnitzel, Kapern oder Brötchen: Marion Knieper serviert in ihrem Online-Kochbuch bebilderte Rezepte auch von den profansten Speisen. Wer eines der Fotos kopiert, muss mit … Weiterlesen