netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

4.10.2013
von Viola Voß
Kommentare deaktiviert für Une boîte à outils du numérique en bibliothèque

Une boîte à outils du numérique en bibliothèque

Eine Arbeitsgruppe des französischen Service du Livre et de la Lecture hat einen „Informationstechnologischen Werkzeugkasten für Bibliotheken“ aufgemacht. Die dafür erstellten Dokumente sollen Bibliotheken bei der Entwicklung digitaler Projekte unterstützen. Drei Themenfelder wurden bereits bearbeitet und in PDF-Dateien veröffentlicht: – … Weiterlesen

14.1.2010
von OS
Kommentare deaktiviert für Digitalisieren mit Gugel in Frankreich?

Digitalisieren mit Gugel in Frankreich?

Alleine zu digitalisieren ist kostenintensiv, das Projekt Gallica kommt nicht so recht voran, Gugel soll nun vielleicht doch helfen dürfen. Bislang stand die französische Regierung der Firma sehr skeptisch gegenüber. Im Zeitalter leerer Kassen in der Nachbarrepublik scheint jetzt überlegt … Weiterlesen

14.2.2008
von OS
1 Kommentar

Reiseziel für Bibliophile und Bibliomane in Frankreich

Die Deutsche Welle berichtet in einem online-Beitragüber ein Städtchen – La Charité-sur-Loire – das sich zu einem Zentrum des französischen Buchantiquariatshandels entwickelt hat. Wegen der extremen Mieten in Paris sind zahlreiche Antiquariate hierher „geflohen“. Das neue Motto der Stadt: „Ville … Weiterlesen

9.1.2008
von Edlef Stabenau
7 Kommentare

Les blogs dans les bibliothèques allemandes

Leider sind meine Französischkenntnise nur recht spärlich, aber im Weblogeintrag von Jean-Philippe Accart geht es wohl um deutsche bibliothekarische Weblogs, die sich u.a. mit dem Thema Bibliothèque 2.0 beschäftigen…. – (2007) – Les blogs dans les bibliothèques allemandes Bibliothèque 2.0 … Weiterlesen

13.12.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothèque Nationale hat „l’enfer“ geöffnet

Bibliothèque Nationale hat „l’enfer“ geöffnet

„L’enfer“, die Hölle, lautet im Französischen das, was man im Deutschen den „Giftschrank“ nennt. Die Französische Nationalbibliothek zeigt nun pornografische Darstellungen daraus in einer Ausstellung. [via heute]

7.12.2005
von Flusskiesel
5 Kommentare

Urheberrechtsverschärfung in Frankreich

In Frankreich soll nun die umstrittene EU-Urheberrechtsrichtlinie umgesetzt werden. Dabei geht man wesentlich strenger vor als in Deutschland. Für das Umgehen von Kopierschutz soll der Bürger bis zu drei Jahren ins Gefängnis wandern. Auch Ã?bertragungsprotokolle wie FTP sollen verboten werden, … Weiterlesen