netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

24.3.2009
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die Bibliotheken der FU bloggen

Die Bibliotheken der FU bloggen

Im Moment schreiben im biblioblog Mario Kowalak und Petra Kende. Kaum zu glauben, aber wahr … die Bibliotheken der Freien Universität Berlin trauen sich tatsächlich an die sogenannte Bibliothek 2.0 heran. Nach der Möglichkeit RSS-Feeds auf der UB-Homepage oder Neuerwerbungslisten … Weiterlesen

16.1.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Widerstand an der FU wegen Eingliederung der OSI-Bibliothek

Widerstand an der FU wegen Eingliederung der OSI-Bibliothek

Die Zeit schreibt über das Vorhaben der FU-Berlin, die Bibliothek des Otto Suhr-Instituts in die Universitätsbibliothek zu integrieren, gleichzeitig aber stark auszusondern. Von studentischer Seite finden sich fortlaufende Berichte im Weblog FU-Watch.

17.12.2007
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bestandshalbierung

Bestandshalbierung

Digitaz berichtet: Elite-Uni schmeiÃ?t Bücher raus Die Freie Universität will den Bestand in den Bibliotheken der Sozialwissenschaften bis 2020 halbieren. Studierende und Bibliotheksmitarbeiter warnen vor kleiner Auswahl und Wartezeiten

13.12.2007
nach jplie
5 Kommentare

OSI-Bibliothek in die FU-UB einzugliedern?

Die Bibliothek des Otto-Suhr-Institutes, mit ca. 555.000 gebundenen Bänden, etwa 101.800 Mikroformen und mehr als 900 laufenden Periodika eine der gröÃ?ten politikwissenschaftlichen Spezialbibliotheken der Bundesrepublik [aus der Homepage], ist laut dem Berliner Tagesspiegel in Gefahr: Ein Papier der UB-Leitung vom … Weiterlesen