netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

14.12.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Der Bibliothekspreis der Wirtschaftskammern in Sachsen-Anhalt ging nach Gardelegen

Der Bibliothekspreis der Wirtschaftskammern in Sachsen-Anhalt ging nach Gardelegen

Den mit 5.000 € dotierten Preis hat die Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen gewonnen. [via Mitteldeutsche Zeitung] Dank dem Preisgeld kann nun das prämierte Konzept umgesetzt werden. Es entstand im Modul „Medienpraktikum“ der Fernweiterbildung Bibliotheksmanagement der FH Potsdam. Die Autorin … Weiterlesen

19.11.2012
nach jplie
1 Kommentar

Broschüre zum Lernen mit Computerspielen

Das Medienpädagogik Praxisblog weist auf das Handbuch Computerspiele hin: „Besonders interessant ist für mich die gute Mischung aus klassischen Lernspielkonzepten bzw. Serious Games und ganz “normalen” kommerziellen Titeln, die mit ihren Lehr- und Lernmöglichkeiten dargestellt wurden“ Vor allem werden Spiele … Weiterlesen

14.6.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Spielenachmittag in der Stadtbücherei Neuenrade

Spielenachmittag in der Stadtbücherei Neuenrade

Zentrum für Lesen, Integration und Sprache (Zelius) nennt sich die Stadtbücherei ebenfalls. Die Stadtbücherei Neuenrade/Zentrum für Lesen, Integration und Sprache (Zelius bietet am Freitag einen Spielenachmittag an, meldet der Westen. Es soll vor allem um Brettspiele gehen, die mit Hilfe … Weiterlesen

7.1.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für ZLB eröffnet „Gamelounge“ in der „e-LernBar“

ZLB eröffnet „Gamelounge“ in der „e-LernBar“

Seit gestern steht die Sammlung Feibel der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. In der Lounge können fast 3.500 Konsolen- und andere Computerspiele ausprobiert werden. Der Stifter hat eine Vielzahl von Kindersoftware-Titeln für seine Ratgeberbücher getestet und dabei unzählige Feibel-Mäuse vergeben. [via … Weiterlesen

30.10.2011
nach jplie
1 Kommentar

eBook „School libraries: what’s now, what’s next, what’s yet to come“

Hochinteressant, was die blogthek „gehoben“ hat: Das E-Book „School libraries: what’s now, what’s next, what’s yet to come“, herausgegeben von Kristin Fontichiaro und Buffy Hamilton enthält über 100 Beiträge zu Trends in Schulbibliotheken weltweit. Das E-Book kann kostenlos z.B. als … Weiterlesen

5.7.2011
nach jplie
6 Kommentare

Spiele sind nicht gleich Spiele?

In Viersen ist die „untere Grenze“-Debatte neu entbrannt – anhand von Spielen für Wii, Nintendo und Playstation. Bei der Viersener Stadtbibliothek ist der Streit um Spielekonsolen für die Bibliothek im Kulturausschuss entbrannt, als es um eine Satzungsänderung ging. Das Geld … Weiterlesen

15.2.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Gaming-Roadshow hat Premiere

Gaming-Roadshow hat Premiere

Heute und morgen findet in Köln eine Gaming-Roadshow statt. Unter fachkundiger Anleitung können die Teilnehmer/innen die neuesten Spielekonsolen, aktuelle Computerspiele sowie beliebte Klassiker ausprobieren und in ihrer Vielfalt kennenlernen. Die Aktion wird von der StadtBibliothek Köln in Kooperation mit der … Weiterlesen

5.7.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Stadtbücherei wirbt mit Lernspielen

Stadtbücherei wirbt mit Lernspielen

Im Bestand der Büdinger Stadtbücherei finden sich jetzt auch Lernspiele (mit und ohne Bezug zum schulischen Wissen, für die Nintendo-Plattform), die der Stadtbücherei ermöglichen sollen, sich für einen größeren Nutzerkreis öffnen. [via Gelnhäuser Tageblatt]

1.4.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für 220.000 Euro für Erwerbung von Spielen gefordert

220.000 Euro für Erwerbung von Spielen gefordert

Die Toronto Public Library will in großem Umfang Spiele erwerben, um wieder attraktiv für Kinder und Jugendliche zu werden. Eine Vielzahl von Video- und Konsolenspielen sollen ins Sortiment der Public Library aufgenommen werden. Sie gehörten mittlerweile wie Bücher auch zum … Weiterlesen