netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

26.5.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Den Ball finanziell und personell flach halten

Den Ball finanziell und personell flach halten

Die Gemeindebücherei Blankenheim wird von einer Studentin betreut, nachdem die Lösung mit einer Aushilfskraft nicht befriedigend war. Die Öffnungszeiten – derzeit 2 Stunden in der Woche – sollen demnächst erweitert werden. [via Kölner Stadtanzeiger] Man beachte übrigens: Zitate und Metaphern … Weiterlesen

8.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Geschichte einer Gemeindebücherei

Geschichte einer Gemeindebücherei

Ein Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Geschichte der Gemeindebücherei Oftersheim: Die Geschichte der Bestandsentwicklung, der Technikentwicklung, der Medienentwicklung, der Entwicklung der Veranstaltungen – und den Blick auf die sich wandelnde Funktion einer Institution, „ein Ort der Kommunikation, der Kultur, der Zusammenkunft.“ … Weiterlesen

22.2.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kleine Bücherei ganz groß

Kleine Bücherei ganz groß

1.000 Leser/innen, 16.000 Medien und 42.000 Entleihungen – in der Südwestpresse werden die Dienstleistungen der Gemeindebücherei Lichtenstein geschildert. Nette Formulierung: „Dass an einem Ausweis eine ganze Familie dranhängt“ – müssen die wirklich alle mitkommen, wenn eine/r ausleihen will? 😉

14.1.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Jubiläum wegen Sanierung verschoben

Jubiläum wegen Sanierung verschoben

Wegen Erneuerungsmaßnahmen wurde das 90jährige Jubliläum der Gemeindebücherei Schongau auf dieses Jahr verschoben. Vor einiger Zeit sollte sie sogar geschlossen werden, jetzt hat die Gemeinde mehr als 60.000 Euro in Sanierungsmaßnahmen („Neue Räume, Böden und Regale“) investiert, die die Bücherei … Weiterlesen

21.8.2009
von jplie
2 Kommentare

Neue Leiterin bringt neue Themen in Veranstaltungsprogramm

In der Tammer Gemeindebücherei bietet das Veranstaltungsprogramm der zweiten Jahreshälfte neue Themen. Die neue Leiterin will das Image der Bibliothek als einem Ort für lebenslanges Lernen etablieren. Auch Leseförderung soll in diesem Rahmen als neues Thema implementiert werden. [via Bönnigheimer … Weiterlesen

8.6.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gemeindebibliothek-Metaphorik

Gemeindebibliothek-Metaphorik

Die NZZ titelt einen Beitrag „In der Gemeindebibliothek“ und schreibt im Textkorpus über die internationale Ausstellung der 53. Kunstbiennale von Venedig. Warum Gemeindebibliothek? „(…) wirkt eher wie eine gut sortierte Gemeindebibliothek: Bei jedem Buch, das man herauszupft, versteht man sofort, … Weiterlesen

18.2.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schulbibliothek einrichten oder Zentralbibliothek stärken?

Schulbibliothek einrichten oder Zentralbibliothek stärken?

Ob in einem Schulzentrum mit 2.000 Schülern eine eigene Schulbibliothek eingerichtet werden soll oder die bereits bestehende Bücherei ausgebaut werden soll, darüber sind Freie Wähler und CDU geteilter Meinung. Der Büchereileiter ist für die Einrichtung einer Schulbibliothek, sieht aber auch … Weiterlesen

13.1.2009
von jplie
4 Kommentare

Rasches Ende nach Neuanfang

Die Rheinische Post meldete am 09.01., dass die Leiterin der Gemeindebüchereien in den Gemeinden Niederkrüchten und Schwalmtal kurz nach dem Neuanfang bereits wieder die Stelle aufgegeben habe. Heute referiert ein Artikel der Rheinischen Post ein wenig die Hintergründe aufgrund von … Weiterlesen

29.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Feuerwehr als Klimaanlagenersatz

Feuerwehr als Klimaanlagenersatz

Wie eine Gemeindebibliothek in einer Ausstellung eine vergnügliche Geschichte aus der Vergangenheit dokumentierte: Die aktuelle Sonderausstellung zum Thema «Eisenbahn» in der Gemeindebücherei Wendelstein dokumentiert auch die Geschichte eines Besuchs von Adenauer, als im heiÃ?en Juli die Feuerwehr den Eisenbahnwaggon des … Weiterlesen

23.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gemeindebibliothek mit Spielothek feiert den 70.

Gemeindebibliothek mit Spielothek feiert den 70.

Die Griffener (in Ã?sterreich) Gemeindebibliothek feiert ihren 70. Geburtstag. Es wird ein wenig über die Geschichte und die Ã?nderung des Leseverahltens berichtet. Besonderheit: Die Bibliothekarin hat eine „Ludothekarsausbildung“ zusätzlich absolviert und die Gemeindebibliothek eine „Spielothek“. Und die Bibliothekarin ist offensichtlich … Weiterlesen

8.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gebrauchter PC geht gut, aber Lizenz der Bibliothekssoftware kostet

Gebrauchter PC geht gut, aber Lizenz der Bibliothekssoftware kostet

In Waal stöÃ?t die ehrenamtlich verwaltete Gemeindebücherei an infolge des Anstiegs der Ausleihe ihre Grenzen: Ein neuer PC mit Bibliothekssoftware wird benötigt. Dieser soll jetzt im Januar 2009 beschafft werden. [via Das Allgäum online]

4.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fragebogen für Leser/innen und Nicht-Leser/innen

Fragebogen für Leser/innen und Nicht-Leser/innen

Die Gemeindebibliothek Isernhagen macht eine Umfrage bei Leserinnen und Nicht-Lesern, bei Kindern (13 Fragen) und Erwachsenen (16 Fragen), was sie sich von einer Bücherei erwarten. [via Altkreis-Zeitung] Die Fragebögen sind auf der Seite der Gemeindeverwaltung herunterzuladen, so kann man sich … Weiterlesen